niiio finance group AG

  • WKN: A2G833
  • ISIN: DE000A2G8332
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 05.12.2019 | 12:00

niiio finance group AG: niiio finance group AG erhält den zweitgrößten Auftrag in der Unternehmensgeschichte im 6-stelligen EURO-Bereich von der Bank für Kirche und Diakonie eG mit Hauptsitz in Dortmund.

niiio finance group AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
niiio finance group AG: niiio finance group AG erhält den zweitgrößten Auftrag in der Unternehmensgeschichte im 6-stelligen EURO-Bereich von der Bank für Kirche und Diakonie eG mit Hauptsitz in Dortmund.

05.12.2019 / 12:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Görlitz, 05.12.2019

Ad-hoc-Meldung

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

niiio finance group AG - ISIN: DE000A2G8332 (WKN: A2G833) Ticker: NIIN

niiio finance group AG erhält den zweitgrößten Auftrag in der Unternehmensgeschichte im 6-stelligen EURO-Bereich von der Bank für Kirche und Diakonie eG mit Hauptsitz in Dortmund.

Die im Jahr 1925 gegründete Bank für Kirche und Diakonie eG ist eine der Top-20-Genossenschaftinstitute nach Bilanzsumme und wird künftig die Portfoliomanagement-Lösung munio fast flächendeckend für ihre Anlageberatung einsetzen.

Abgesehen von regulatorischen Erfordernissen, war für die Bank für Kirche und Diakonie eG ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl von munio die maximale Flexibilität der Software-Lösung sowie die Affinität der niiio finance group AG zum Segment der nachhaltigen Finanzanlagen, auf welche sich das Institut spezialisiert hat.

Der Startschuss für das Projekt fällt bereits im Dezember 2019.

Mehr unter:

Website niiio finance group AG: www.niiio.finance

Kontakt:

niiio finance group AG

Susanne Uhl, Marketing

Elisabethstr. 42/43

02826 Görlitz

Tel.: +49 35 81 - 374 99 - 0

E-Mail: susanne.uhl@niiio.finance


05.12.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

23. September 2020