LION E-Mobility AG

  • WKN: A2QH97
  • ISIN: CH0560888270
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 12.05.2021 | 16:56

LION E-Mobility AG: Einschränkung des Bestätigungsvermerks für die Tochtergesellschaft LION Smart GmbH

LION E-Mobility AG / Schlagwort(e): Jahresbericht/Sonstiges
LION E-Mobility AG: Einschränkung des Bestätigungsvermerks für die Tochtergesellschaft LION Smart GmbH

12.05.2021 / 16:56 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-Hoc Mitteilung

Einschränkung des Bestätigungsvermerks für die Tochtergesellschaft LION Smart GmbH

Baar, 12. Mai 2021 - Die LION Smart GmbH hat den Jahresabschluss 2020 freiwillig prüfen lassen. Die hiermit beauftragte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG AG ("KPMG") hat heute der Geschäftsführung der LION Smart GmbH mitgeteilt, den Jahresabschluss der LION Smart GmbH für das Geschäftsjahr 2020 mit einem eingeschränkten Bestätigungsvermerk zu versehen. Der derzeitige Kenntnisstand deutet darauf hin, dass mit einer gleichlautenden Einschränkung des Bestätigungsvermerks auf Ebene der freiwilligen Prüfung des Konzernabschlusses der LION E-Mobility AG zu rechnen ist.

Bei der Prüfung des Umsatzausweises geht die KPMG davon aus, dass die LION Smart GmbH den Umsatz nicht in voller Höhe der tatsächlichen Rechnungsstellung an den Kunden (Prinzipal, sogenannter Bruttoausweis), sondern, da nach KPMG Sicht nur als Vermittler tätig, lediglich einen verminderten Wert als Umsatz ausweisen dürfe (Agent, sogenannter Nettoausweis). Ausschließlich und nur aus diesem Grund wird die KPMG nur ein eingeschränktes Testat erteilen.

EBIT und EBITDA der LION Smart GmbH bleiben vom Umsatzausweis unbeeinflusst.



Über die LION E-Mobility AG:

Die LION E-Mobility AG ist eine im Jahr 2011 gegründete, börsennotierte Schweizer Holding mit aussichtsreichen strategischen Investments im E-Mobility Sektor, insbesondere im Bereich elektrische Energiespeicher und Lithium-Ionen-Batteriesystemtechnik.
Das Unternehmen besitzt 100% der deutschen LION Smart GmbH, einem Entwickler von Batteriepacks und Batterie-Management-Systemen. Die LION Smart GmbH hält zudem einen 30% Anteil an der TÜV SÜD Battery Testing GmbH, einem Joint Venture mit der TÜV SÜD AG. Die LION E-Mobility AG ist außerdem 100%ige Eigentümerin der LION E-Mobility North America Inc.

Verantwortlich für die Pressemitteilung ist der Verwaltungsrat der LION E-Mobility AG.

www.lionemobility.com

 

Kontakt LION Smart
Thomas Hetmann
Managing Director | Board Member
 
 
LION E-Mobility Investor Relations
Sebastian Duering
Telefon: +49 221 94991871
Mobil: +49 151 58204309
E-Mail: ir@lionemobility.com
LION E-Mobility Investor Relations
Matthias Glemser
Telefon: +49 89 360363247
E-Mail: ir@lionemobility.com
 



Disclaimer:
Aussagen, die Prognosen, Erwartungen, Ansichten, Pläne, Ziele sowie Annahmen bezüglich zukünftiger Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder beinhalten, gelten nicht als historische Tatsachen und sind daher möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen, Schätzungen und Plänen zu jenem Zeitpunkt, an dem die Aussagen getätigt wurden, und beinhalten daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Die LION E-Mobility AG ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.




Kontakt:
Thomas Hetmann
Mitglied des Verwaltungsrats

12.05.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Rock Tech Lithium Inc. (von Montega AG): Kaufen Rock Tech Lithium Inc.

14. Juni 2021