Lifespot Capital AG

  • WKN: A3E5C2
  • ISIN: DE000A3E5C24
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.09.2021 | 11:24

Lifespot Capital AG: Barkapitalerhöhung zur Durchführung der Munich Hotel Partners-Transaktion erfolgreich platziert

Lifespot Capital AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Firmenzusammenschluss
Lifespot Capital AG: Barkapitalerhöhung zur Durchführung der Munich Hotel Partners-Transaktion erfolgreich platziert

23.09.2021 / 11:24 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


München, 23.09.2021 - Die Barkapitalerhöhung der Lifespot Capital AG ("LSC") konnte vollständig bei bestehenden Aktionären und neuen Investoren platziert werden. Nach dem Ende der Bezugsfrist am 22.09.2021 sowie der anschließenden Privatplatzierung am heutigen Tage ist die Kapitalerhöhung zu 100% gezeichnet. Die Privatplatzierung war mehr als sechsfach überzeichnet.

Der Bruttoemissionserlös in Höhe von EUR 3,21 Mio. wird nach Abzug der Emissionskosten zur Durchführung der Munich Hotel Partners ("MHP")-Transaktion und für den weiteren Geschäftsbetrieb verwendet. Mit Vertrag vom 09.06.2021 hat die Emittentin mit den Gesellschaftern der MHP mit Sitz in München einen Vertrag zur Übernahme sämtlicher Geschäftsanteile der MHP geschlossen. Aufgrund einer vereinbarten und noch umzusetzenden Aktienkomponente werden die derzeitigen Gesellschafter der MHP auf Basis der bestehenden Annahmen unmittelbar nach Vollzug der Transaktion ca. 84 % der Aktien der LSC halten. Die MHP-Gruppe ist einer der führenden deutschen Hotelanbieter und ist bei der Übernahme und dem Betrieb von upper-upscale Hotels in Deutschland, Österreich und zukünftig auch der Schweiz etabliert.

Von den 2.675.148 neuen Aktien, die zu einem Betrag von EUR 1,20 je Aktie ausgegeben werden, wurden im Rahmen des mittelbaren Bezugsrechts der Aktionäre 72,6% der Aktien bezogen. Die verbliebenen 27,4% der neuen Aktien wurden im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen und strategisch geeigneten Investoren platziert. Das große Investoreninteresse bestätigt die positive Aufnahme der MHP-Transaktion am Kapitalmarkt.

Mit der Register-Eintragung der Barkapitalerhöhung wird sich das Grundkapital der LSC von EUR 3.566.864 auf EUR 6.242.012 erhöhen. Die Einbeziehung der neuen Aktien in den Freiverkehr der Börse München wird kurzfristig erfolgen.

Kontakt Lifespot Capital AG:
Andreas Empl
Vorstand
Sendlinger-Tor-Platz 8
80336 München
Tel: +49 89 244192 200
Fax: +49 89 244192 230
www.lifespotcapital.com
ISIN: DE000A3E5C24 | WKN: A3E5C2 | Symbol: CDZ0


23.09.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Linde plc: Linde Reports Third-Quarter 2021 Results (Earnings Release Tables Attached) (news with additional features)

28. Oktober 2021, 11:59

Aktueller Webcast

TRATON SE

Pressekonferenz – Zwischenmitteilung 9M 2021 - Webcast

28. Oktober 2021

Aktuelle Research-Studie

Vectron Systems AG

Original-Research: Vectron Systems AG (von Sphene Capital GmbH): Sell

28. Oktober 2021