Leclanché SA

  • WKN: A1CUUB
  • ISIN: CH0110303119
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 23.06.2021 | 06:55

Leclanché wird für seine Energiespeicherlösung LeBlock zum ees-Award-Finalisten ernannt

Leclanché SA / Schlagwort(e): Sonstiges

23.06.2021 / 06:55 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Leclanché wird für seine Energiespeicherlösung LeBlock zum ees-Award-Finalisten ernannt

- Der ees AWARD zeichnet leistungsstarke Innovationen in der elektrischen Energiespeicher-Industrie aus

- LeBlock reduziert die Dauer, die Komplexitätskosten und den mit Logistik, Installation, Verlagerung und Recycling verknüpften ökologischen Fußabdruck

YVERDON-LES-BAINS, Schweiz, 23. Juni 2021 - Der Schweizer Energiespeicheranbieter Leclanché SA (SIX: LECN) wurde für seine LeBlockTM Batterie-Energiespeicherlösung als Finalist im Wettbewerb um den ees AWARD 2021 ausgewählt. Leclanché ist eines von zehn für den Award nominierten Unternehmen und das einzige, dessen Lösung auf große Versorgungssysteme ausgerichtet ist.

Der ees AWARD wird von den Veranstaltern der Messe- und Konferenzreihen Intersolar, ees, Power2Drive und EM-Power in Zusammenarbeit mit mehreren internationalen Branchenverbänden verliehen. Er würdigt zukunftsweisende Produkte und Lösungen für stationäre und mobile elektrische Energiespeichersysteme. Die Einreichungen werden von einer Jury aus Branchenexperten beurteilt und nach technologischem Innovationsgrad, technischem und ökologischem Nutzen, Systemintegration, Sicherheit, wirtschaftlichem Nutzen, Innovationsnachweis und Präsentation bewertet.

Das LeBlock-Energiespeichersystem besteht aus einer Reihe von austauschbaren, fünf Fuß breiten Blöcken, die sich durch Plug-and-Play-Verbindung, vereinfachte Logistik, minimale erforderliche Technik und schnelle Installation vor Ort auszeichnen. Die Blöcke werden als 20-Fuß-ISO-Container in Standardgröße versandt und können für einen vereinfachten Transport leicht von einem Boot auf einen LKW umgeladen werden. Da die Blöcke mit eingebauten Batterien und vorinstallierten Kabeln/Steckern geliefert werden, ist keine standortspezifische Verkabelung erforderlich. Das System wurde von Anfang an so konzipiert, dass es maximale Sicherheit bietet.

Zu den die von der Fachjury ermittelten Hauptvorteilen des LeBlock-Systems gehören die Senkung der Gesamtbetriebskosten (TCO) durch die Verringerung der Logistik- und Installationskosten, die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks durch die Verringerung des Transports, die einfache Neukonfiguration, um die Batterie dort zu platzieren, wo Energie benötigt wird, oder um eine Kapazitätserweiterung durchzuführen, und die Vereinfachung der End-of-Life-Prozesse, da es leicht zum Recycling transportiert werden kann.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.leclanche.com/leblock

Die Preisverleihung wird am 21. Juli 2021 um 15.00 Uhr MESZ online stattfinden.

LeBlock ist eine Marke von Leclanché SA. Alle anderen Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.



Über Leclanché

Leclanché SA mit Sitz in der Schweiz ist ein führender Anbieter von hochwertigen Energiespeicherlösungen, die die Fortschritte in Richtung einer sauberen Energiezukunft beschleunigen sollen. Die Geschichte und das Erbe von Leclanché wurzeln in mehr als 100 Jahren innovativer Entwicklung von Batterien und Energiespeichern - das Unternehmen ist ein zuverlässiger Anbieter von Energiespeicherlösungen weltweit. Dies, kombiniert mit der Unternehmenskultur des deutschen Maschinenbaus und der Schweizer Präzision und Qualität, macht Leclanché zum bevorzugten Partner für neue Markteilnehmer, etablierte Unternehmen und Regierungen, die an der Spitze positiver Veränderungen in der weltweiten Energieerzeugung und -verteilung sowie ihres Verbrauchs stehen. Der Energiewandel wird hauptsächlich durch Veränderungen im Management der Stromnetze und in der Elektrifizierung des Transports vorangetrieben; beide Märkte sind das Rückgrat der Strategie und des Geschäftsmodells von Leclanché. Die Produkte von Leclanché sind das Herzstück der Konvergenz der Verkehrselektrifizierung und der Entwicklung des Verteilungsnetzes. Leclanché ist das einzige weltweit gelistete, reine Energiespeicherunternehmen, das in drei Geschäftseinheiten organisiert ist: stationäre Speicherlösungen, e-Transportlösungen und spezielle Batteriesysteme. Leclanché ist an der Schweizer Börse notiert (SIX: LECN).

SIX Swiss Exchange: ticker symbol LECN | ISIN CH 011 030 311 9


Haftungsausschluss

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen über die Aktivitäten von Leclanché, die durch Begriffe wie "strategisch", "vorgeschlagen", "eingeführt", "wird", "geplant", "erwartet", "Verpflichtung", "erwarten", "prognostizieren", "etabliert", "vorbereiten", "planen", "schätzen", "Ziele", "würden", "potenziell" und "erwarten" gekennzeichnet sein können, "Schätzung", "Angebot" oder ähnliche Ausdrücke oder durch ausdrückliche oder implizite Diskussionen über den Hochlauf der Produktionskapazitäten von Leclanché, mögliche Anwendungen bestehender Produkte oder potenzielle zukünftige Einnahmen aus solchen Produkten oder potenzielle zukünftige Verkäufe oder Gewinne von Leclanché oder einer seiner Geschäftseinheiten. Sie sollten sich nicht zu sehr auf diese Aussagen verlassen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten von Leclanché über zukünftige Ereignisse wider und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck kommen. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Produkte von Leclanché ein bestimmtes Umsatzniveau erreichen. Es gibt auch keine Garantie dafür, dass Leclanché oder eine seiner Geschäftseinheiten bestimmte finanzielle Ergebnisse erzielen wird.



Kontakte Leclanché

 

Medien Schweiz / Europa:
Thierry Meyer
T: +41 (0) 79 785 35 81
E-Mail: tme@dynamicsgroup.ch
Medien Nordamerika:
Henry Feintuch / Ashley Blas
T: +1-914-548-6924 / +1-509-494-4053
E-Mail: leclanche@feintuchpr.com
Medien Deutschland:
Christoph Miller
T: +49 (0) 711 947 670
E-Mail: leclanche@sympra.de
Ansprechpartner für Investoren:
Anil Srivastava / Hubert Angleys
T: +41 (0) 24 424 65 00
E-Mail: invest.leclanche@leclanche.com


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

HeidelbergCement AG: Ad-hoc: HeidelbergCement beschließt Aktienrückkaufprogramm mit einem Gesamtvolumen von bis zu 1 Milliarde Euro

28. Juli 2021, 16:39

Aktueller Webcast

HENSOLDT AG

H1 2021 Analyst Call

04. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

28. Juli 2021