International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG

  • WKN: A2AA1Q
  • ISIN: DE000A2AA1Q5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 04.07.2022 | 19:52

International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG: International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG beschließt Ausgabe der Wandelanleihe 2022/2029

International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG / Schlagwort(e): Anleiheemission/Kapitalmaßnahme
International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG: International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG beschließt Ausgabe der Wandelanleihe 2022/2029

04.07.2022 / 19:52 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG beschließt Ausgabe der Wandelanleihe 2022/2029

Gersthofen, 4. Juli 2022 - Der Vorstand der International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, eine mit 3,0 % p.a. verzinsliche Wandelanleihe im Gesamtnennbetrag von bis zu € 2.906.250,00, eingeteilt in bis zu 232.500 auf den Inhaber lautende Schuldverschreibungen im Nennbetrag von jeweils € 12,50, und einer Laufzeit von sieben Jahren auszugeben (Wandelanleihe 2022/2029).

Den Aktionären wird ein Bezugsrecht eingeräumt. Die Bezugsfrist beginnt voraussichtlich am 7. Juli 2022 (0:00 Uhr MESZ) und endet voraussichtlich am 26. Juli 2022 (24:00 MESZ).

Das gesetzliche Bezugsrecht wird den Aktionären als mittelbares Bezugsrecht in der Weise eingeräumt, dass die Baader Bank AG zur Zeichnung und Übernahme der Schuldverschreibungen zum Ausgabebetrag von 100 % des Nennbetrages je Schuldverschreibung (entsprechend € 12,50) zugelassen wurde mit der Verpflichtung, sie den Aktionären im Verhältnis 2:1, d. h. 2 (zwei) Aktien der Gesellschaft berechtigen zum Bezug von 1 (einer) Schuldverschreibung, zu einem Ausgabebetrag von 100 % des Nennbetrages je Schuldverschreibung (entsprechend € 12,50) zum Bezug anzubieten. Weitere Details werden im Bezugsangebot dargestellt, das im Bundesanzeiger veröffentlicht wird.

Nicht von den Aktionären aufgrund des Bezugsrechts innerhalb der Bezugsfrist bezogene Schuldverschreibungen können von der Gesellschaft Aktionären über ihr Bezugsrecht hinaus sowie Investoren im Rahmen einer oder mehrerer Privatplatzierungen zu mindestens dem festgesetzten Ausgabebetrag angeboten werden.

Das öffentliche Angebot erfolgt prospektfrei gemäß § 3 Nr. 2 Wertpapierprospektgesetz (Ausnahme von der Verpflichtung zur Veröffentlichung eines Prospekts). Aktionären und Investoren wird empfohlen, das Basisinformationsblatt der Gesellschaft zu lesen, das vor Beginn des Angebotszeitraums auf der Internetseite der Gesellschaft abrufbar sein wird.

 


04.07.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Landi Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel steigert Umsatz deutlich, treibt strategische Agenda voran und hebt Umsatzprognose für 2022 an

15. August 2022, 07:30

Aktueller Webcast

HomeToGo SE

Webcast Link

16. August 2022

Aktuelle Research-Studie

APONTIS PHARMA AG

Original-Research: Apontis Pharma AG (von Montega AG): Kaufen

16. August 2022