HolidayCheck Group AG

  • WKN: 549532
  • ISIN: DE0005495329
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.09.2019 | 11:56

HolidayCheck Group AG: HolidayCheck Group AG passt Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 an

HolidayCheck Group AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung
HolidayCheck Group AG: HolidayCheck Group AG passt Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 an

19.09.2019 / 11:56 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


HolidayCheck Group AG passt Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 an

München, 19. September 2019 - Die HolidayCheck Group AG passt ihre Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 an.

Die HolidayCheck Group AG geht nun von einer Steigerung der Umsatzerlöse im Jahresvergleich zwischen 3,0 Prozent und 6,0 Prozent sowie von einem operativen EBITDA zwischen 7,5 Millionen Euro und 10,5 Millionen Euro aus.

Zuletzt war für das Geschäftsjahr 2019 von einem Umsatzwachstum zwischen 7,0 Prozent und 9,0 Prozent sowie von einem operativen EBITDA zwischen 8,5 Millionen Euro und 11,5 Millionen Euro ausgegangen worden.

Grund für die Anpassung der Prognose ist eine unter den ursprünglichen Erwartungen liegende Geschäftsentwicklung im dritten Quartal, aus der der Vorstand für das vierte Quartal eine verhaltene Geschäftsentwicklung ableitet. In Summe kann damit im zweiten Halbjahr die unter den ursprünglichen Erwartungen liegende Geschäftsentwicklung des ersten Halbjahrs nicht vollständig kompensiert werden.

Kontakt:
HolidayCheck Group AG
Armin Blohmann
Neumarkter Str. 61
81673 München

Tel.: +49 (0) 89 357 680 901
Fax: +49 (0) 89 357 680 999
E-Mail: armin.blohmann@holidaycheckgroup.com

 




 

19.09.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

ITM Power PLC

Original-Research: ITM Power Plc (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

15. Oktober 2019