HelloFresh SE

  • WKN: A16140
  • ISIN: DE000A161408
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.11.2020 | 06:00

HelloFresh erwirbt Factor75, Inc.

HelloFresh SE / Schlagwort(e): Firmenübernahme
HelloFresh erwirbt Factor75, Inc.

23.11.2020 / 06:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung - MAR)

 

HelloFresh erwirbt Factor75, Inc.

ISIN: DE000A161408
WKN: A16140
Börsenkürzel: HFG
LEI: 391200ZAF4V6XD2M9G57
Börse: Regulierter Markt in Frankfurt am Main (Prime Standard)

Berlin, 23. November 2020 - US-Tochtergesellschaften der HelloFresh SE (die "Gesellschaft") haben heute, mit der Zustimmung des Vorstands und des Aufsichtsrats der Gesellschaft, einen Vertrag abgeschlossen, auf dessen Grundlage sämtliche Anteile der Factor75, Inc. (zusammen mit ihren Tochtergesellschaften "Factor") erworben werden. Factor ist ein führender US-amerikanischer Anbieter von fertig zubereiteten, gesunden und frischen Mahlzeiten.

Der Gesamtkaufpreis, der vollständig in bar bezahlt wird, beläuft sich auf bis zu USD 277 Millionen (vorbehaltlich üblicher Kaufpreisanpassungsmechanismen). Von dem Kaufpreis sind USD 177 Millionen am Tag des Vollzugs der Transaktion (Closing) zu entrichten. Der verbleibende Kaufpreis von insgesamt bis zu USD 100 Millionen entfällt auf eine erfolgsabhängige Komponente, die nur ausgezahlt wird, wenn Factor zukünftig bestimmte Finanzkennzahlen erreicht (Earn-out), und auf ein Management-Incentivierungsprogramm. Für die Earn-out-Komponente hat die Gesellschaft eine Garantie übernommen. Factor rechnet für das Geschäftsjahr 2020 mit einem Umsatz in Höhe von ungefähr USD 100 Millionen.

Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Erfüllung üblicher Bedingungen, welche unter anderen den Ablauf der Wartezeit unter dem kartellrechtlichen U.S. Hart-Scott-Rodino Antitrust Improvements Act und die Zustimmung der Gesellschafter von Factor mit einfacher Mehrheit umfassen. Mit dem Vollzug der Transaktion wird innerhalb der nächsten Monate gerechnet.

Mitteilende Person beim Emittenten

Dr. Christian Ries

Group General Counsel

HelloFresh SE, Saarbrücker Straße 37a, 10405 Berlin
+49 (0) 160 96382504

cr@hellofresh.com

www.hellofreshgroup.com
 
Pressekontakt

Saskia Leisewitz

Senior Manager Corporate Communications

HelloFresh SE, Saarbrücker Straße 37a, 10405 Berlin
+49 (0) 174 72 359 61

sl@hellofresh.com

www.hellofreshgroup.com
 

 

 

Rechtlicher Hinweis

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen betreffend das Geschäft, die wirtschaftliche Entwicklung und die Ergebnisse der Gesellschaft, des HelloFresh-Konzerns, von Factor oder der Branche, in der der HelloFresh-Konzern oder Factor tätig sind. Diese Aussagen können durch Signalwörter wie etwa "werden", "erwarten", "glauben", "schätzen", "planen", "zielen" oder "prognostizieren" und ähnliche Ausdrücke oder aus dem Kontext heraus identifiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen betreffen Aussagen zu Strategie, Ausblick und Wachstumserwartungen, Zukunftspläne und Potenzial für zukünftiges Wachstum, Wachstum der Produkte und Dienstleistungen in neuen Märkten, Branchentrends, sowie die Auswirkungen regulatorischer Initiativen. Diese Aussagen wurden auf Basis aktueller Informationen und Annahmen getroffen und unterliegen Risiken und Unsicherheiten. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Entwicklungen und Ereignisse können aufgrund zahlreicher Faktoren wesentlich von jenen abweichen, die in diesem Dokument beschrieben sind und weder die Gesellschaft noch irgendeine andere Person übernehmen eine wie auch immer geartete Verantwortung für die Richtigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Ansichten oder der zugrundeliegenden Annahmen. Es wird keine Verantwortung übernommen, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.


23.11.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Northern Data: "Waren zum richtigen Zeitpunkt mit dem richtigen Konzept am Markt"

Kryptowährungen, allen voran Bitcoin, sind zuletzt mit deutlichen Steigerungen wieder in den Investorenfokus gerückt. Northern Data, ein Spezialist für High Performance Computing, zählt laut eigenen Angaben zu den weltweit führenden Anbietern für Infrastruktur im Bereich Bitcoin-Mining. Wir haben mit dem Gründer und CEO Aroosh Thillainathan über die Perspektiven für Bitcoin und die Wachstumsaussichten für die Northern Data gesprochen.

News im Fokus

BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 4. Quartal 2020 und das Gesamtjahr 2020 vor

20. Januar 2021, 08:40

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

19. Januar 2021