Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA

  • WKN: A0L1NN
  • ISIN: DE000A0L1NN5
  • Land: Germany

Nachricht vom 22.02.2019 | 14:49

Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: Heliad veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2018

Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: Heliad veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2018

22.02.2019 / 14:49 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Heliad veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2018
  • Die Ergebnisse nach HGB und IFRS liegen deutlich unter den Erwartungen

Frankfurt am Main, den 22. Februar 2018 - Die Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE000A0L1NN5 / Ticker: HPBK) erwartet für das Geschäftsjahr 2018, nach Auswertung der vorläufigen Zahlen, erheblich unter dem Vorjahr liegende Ergebnisse.

Das (vorläufige) Periodenergebnis der Heliad nach Internationalen Financial Reporting Standards (IFRS) beträgt EUR -48,6 Mio. (Vorjahr: EUR 39,1 Mio.). Nach HGB beträgt das (vorläufige) Jahresergebnis mit EUR -1,3 Mio. (Vorjahr: EUR 3,4 Mio.).

Der (vorläufige) Net Asset Value (NAV) je Aktie der Heliad hat sich entsprechend um 43 % von EUR 12,20 auf EUR 6,99 reduziert.

Grund für die sehr negativen Ergebnisse sind im Wesentlichen die Abschreibungen auf börsengelistete Beteiligungen und teilweise Wertberichtigungen bei nicht börsengelisteten gehaltenen Beteiligungen.

Der Jahresfinanzbericht der Heliad wird bis Ende April 2019 unter www.heliad.com in der Rubrik Investor Relations veröffentlicht.


Über Heliad
Die Heliad (ISIN: DE000A0L1NN5 / Ticker: HPBK) ist eine börsengelistete Beteiligungsgesellschaft, die sich auf junge und wachstumsstarke nicht- börsennotierte und börsennotierte Unternehmen (private and listed equity) im deutschsprachigen Raum fokussiert.
Durch ihre "Evergreen"-Struktur kann die Heliad laufzeitungebunden agieren und Unternehmer auf Ihrem Weg flexibel, individuell und ausdauernd auf jeder Wachstumsstufe unterstützen. In Kombination mit einem aktiven, "hands-on"-Investmentansatz ist die Heliad so in der Lage, deutliche Überrenditen im Verhältnis zu anderen Beteiligungsgesellschaften und Aktienfonds für ihre Aktionäre zu erzielen. Mit der Heliad-Aktie profitieren private und institutionelle Investoren somit mittels eines täglich liquiden Dividendentitels von den Chancen eines diversifizierten Portfolios der interessantesten disruptiven Wachstumsunternehmen im deutschsprachigen Raum.

Weitere Informationen zur Heliad finden Sie unter www.heliad.com.

Kontakt
Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA
Grüneburgweg 18
60322 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 71 91 59 65 0
E-Mail: investor-relations@heliad.com


22.02.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

SBF AG: Die Zeichen für profitables Wachstum stehen auf Grün!

Die SBF AG agiert als Spezialist für Deckensysteme für Schienenfahrzeuge. Die Bahntechnikindustrie gilt als nachhaltiger Wachstumsbereich. Vor dem Hintergrund der starken Positionierung, des eingeschlagenen Wachstumskurses sowie der erwarteten verstärkten Investitionen in den Bahntechniksektor haben wir für die Aktie einen fairen Wert von 3,62 EUR ermittelt. Wir stufen den Titel aufgrund des großen Kurspotenzials mit „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Wirecard AG: Externe Untersuchung von Rajah & Tann ergibt keine wesentlichen Auswirkungen auf die Abschlüsse von Wirecard

26. März 2019, 14:14

Aktueller Webcast

Deutsche Wohnen SE

Bilanzpresse- und Analystenkonferenz Jahresergebnisse 2018 (nur in Englisch)

26. März 2019

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

26. März 2019