EDAG Engineering Group AG

  • ISIN: CH0303692047
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 23.06.2021 | 14:37

EDAG Engineering Group AG: EDAG beschließt vorzeitigen Verzicht auf die Inanspruchnahme sowie Kündigung des KfW-Unternehmerkredits

EDAG Engineering Group AG / Schlagwort(e): Finanzierung
EDAG Engineering Group AG: EDAG beschließt vorzeitigen Verzicht auf die Inanspruchnahme sowie Kündigung des KfW-Unternehmerkredits

23.06.2021 / 14:37 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


EDAG Engineering Group AG: EDAG beschließt vorzeitigen Verzicht auf die Inanspruchnahme sowie Kündigung des KfW-Unternehmerkredits

 

Arbon, 23. Juni 2021. Die Geschäftsführung der EDAG Engineering GmbH, einer Tochtergesellschaft der EDAG Engineering Group AG (EDAG), hat heute beschlossen, den im November 2020 vertraglich vereinbarten KfW-Unternehmerkredit in Höhe von 60 Millionen Euro vorzeitig zu kündigen. Mit der vorzeitigen Kündigung des Kredits entfällt auch das Verbot von Dividendenzahlungen.

Die sich insgesamt abzeichnende Markterholung sowie die positiven Effekte aus den im Vorjahr umgesetzten Maßnahmen zur Performanceverbesserung machen die ergänzenden Finanzmittel des KfW-Kredits nicht mehr erforderlich. Die Gesellschaft hat die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie somit schneller und besser als noch im November angenommen überwunden.

 



Kontakt:
Sebastian Lehmann
Head of Investor Relations

EDAG Engineering Group AG
Schlossgasse 2
9320 Arbon
Schweiz
Tel.: +41 (0)71 544 33 - 11
Fax: +41 (0)71 544 33 - 10
ir@edag-group.ag
ir.edag.com


Kontaktdaten in Deutschland:

EDAG Engineering GmbH
Kreuzberger Ring 40
65205 Wiesbaden
Tel.: +49-611-7375-168
Mobil: +49-175-8020226
Email: Sebastian.Lehmann@edag.com
legal@edag.de
www.edag.com

23.06.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

HeidelbergCement AG: Ad-hoc: HeidelbergCement beschließt Aktienrückkaufprogramm mit einem Gesamtvolumen von bis zu 1 Milliarde Euro

28. Juli 2021, 16:39

Aktueller Webcast

HENSOLDT AG

H1 2021 Analyst Call

04. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

28. Juli 2021