BB BIOTECH AG

  • WKN: A0NFN3
  • ISIN: CH0038389992
  • Land: Switzerland

Nachricht vom 17.01.2020 | 07:00

BB Biotech AG mit Gewinn im Geschäftsjahr 2019

BB BIOTECH AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
BB Biotech AG mit Gewinn im Geschäftsjahr 2019

17.01.2020 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medienmitteilung vom 17. Januar 2020

BB Biotech AG mit Gewinn im Geschäftsjahr 2019

Die BB Biotech AG (ISIN CH0038389992) informiert im Einklang mit der Ad-hoc-Publizitätspflicht über die Ergebnisentwicklung für das Geschäftsjahr 2019.

Die BB Biotech AG weist für das Geschäftsjahr 2019 basierend auf den noch nicht geprüften konsolidierten Zahlen einen Gewinn von rund CHF 677 Mio. aus (Verlust von CHF 471 Mio. im Vorjahr).

Als Beteiligungsgesellschaft reflektiert das Ergebnis die Aktienkursentwicklung der Unternehmen, die im Portfolio gehalten werden.

Die ordentliche Berichterstattung zum Portfolio wird am 17. Januar 2020 um 7.00 Uhr publiziert. Der vollständige Geschäftsbericht wird am 21. Februar 2020 veröffentlicht.


Für weitere Informationen:
Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, 8700 Küsnacht, Schweiz
Tanja Chicherio, Tel. +41 44 267 67 07, tch@bellevue.ch

www.bbbiotech.com

Unternehmensprofil

BB Biotech beteiligt sich an Gesellschaften im Wachstumsmarkt Biotechnologie und ist einer der weltweit grössten Anleger in diesem Sektor. BB Biotech ist in der Schweiz, in Deutschland und in Italien notiert. Der Fokus der Beteiligungen liegt auf jenen börsennotierten Gesellschaften, die sich auf die Entwicklung und Vermarktung neuartiger Medikamente konzentrieren. Für die Selektion der Beteiligungen stützt sich BB Biotech auf die Fundamentalanalyse von Ärzten und Molekularbiologen. Der Verwaltungsrat verfügt über eine langjährige industrielle und wissenschaftliche Erfahrung.


17.01.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Linde plc: Linde Declares Dividend Increase for 2020

24. Februar 2020, 16:34

Aktuelle Research-Studie

ADVA AG Optical Networking

Original-Research: ADVA Optical Networking SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

24. Februar 2020