Bastei Lübbe AG

  • WKN: A1X3YY
  • ISIN: DE000A1X3YY0
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.01.2020 | 19:57

Bastei Lübbe AG: Klaus Kluge, Vorstand Programm, Vertrieb und Marketing wird seinen bis September 2020 laufenden Vertrag nicht verlängern. Aufsichtsrat beschließt Nachfolgeregelung.

Bastei Lübbe AG / Schlagwort(e): Personalie
Bastei Lübbe AG: Klaus Kluge, Vorstand Programm, Vertrieb und Marketing wird seinen bis September 2020 laufenden Vertrag nicht verlängern. Aufsichtsrat beschließt Nachfolgeregelung.

23.01.2020 / 19:57 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Klaus Kluge, Vorstand Programm, Vertrieb und Marketing wird seinen bis September 2020 laufenden Vertrag nicht verlängern. Aufsichtsrat beschließt Nachfolgeregelung.
  • Simon Decot wird zum 1. April 2020 Vorstand "Programm"
  • Sandra Dittert wird zum 1. August 2020 Vorstand "Marketing und Vertrieb"

Köln, 23.01.2020. Der derzeitige Vorstand Programm, Vertrieb und Marketing, Klaus Kluge (61), hat den Aufsichtsratsvorsitzenden, Herrn Robert Stein, darüber informiert, dass er seinen bis September 2020 laufenden Vertrag aus persönlichen Gründen nicht verlängern wird.

Nach intensiver Suche hat der Aufsichtsrat der Bastei Lübbe AG heute eine entsprechende Nachfolgeregelung für Herrn Kluge beschlossen. Mit Wirkung zum 1. April 2020 wurde Herr Simon Decot (49) zum Vorstand Programm berufen. Zusätzlich wurde Frau Sandra Dittert (50) mit Wirkung zum 1. August 2020 zum Vorstand für Marketing und Vertrieb bestellt.

Simon Decot verantwortet bei Bastei Lübbe derzeit als Leiter Programmstrategie gemeinsam mit den Verlags- und Programmleitern die Weiter- und Neuentwicklung der Bereiche Belletristik, Sachbuch sowie Eichborn, LYX und die digitalen Programme.

Sandra Dittert ist zurzeit als Geschäftsführerin bei der Haufe Gruppe tätig.

Kontakt Bastei Lübbe AG:

Barbara Fischer
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0)221 8200 2850
E-Mail: barbara.fischer@luebbe.de


23.01.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Linde plc: Linde Declares Dividend Increase for 2020

24. Februar 2020, 16:34

Aktuelle Research-Studie

ADVA AG Optical Networking

Original-Research: ADVA Optical Networking SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

24. Februar 2020