ASMALLWORLD AG

  • ISIN: CH0404880129
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 05.12.2019 | 06:00

ASMALLWORLD AG gibt bekannt, dass ihr Seychellen-Resort North Island Teil von Marriotts The Luxury Collection wird

ASMALLWORLD AG / Schlagwort(e): Kooperation

05.12.2019 / 06:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medienmitteilung

ASMALLWORLD AG (SWX: ASWN) gibt bekannt, dass ihr Seychellen-Resort North Island Teil von Marriotts The Luxury Collection wird

Zürich, 05.12.2019 - Die ASMALLWORLD AG (SWX: ASWN) gab heute bekannt, dass ihr Seychellen-Resort North Island in das Markenportfolio «The Luxury Collection» von Marriott International aufgenommen wurde. Das weltbekannte Luxusresort in den Seychellen, welches von ASMALLWORLD gemanagt wird, kann per sofort über die Vertriebskanäle von Marriott gebucht werden, was den Bekanntheitsgrad des Resorts und seiner nachhaltigen Managementphilosophie weiter erhöhen wird.

North Island (www.north-island.com) ist eine der bekanntesten Luxusdestinationen der Welt. Sie ist die exklusivste Privatinsel Afrikas und bietet «private barefoot luxury» für Reisende mit den höchsten Ansprüchen, welche bei ihrer Ankunft auf der Insel mit einem unmittelbaren Gefühl der Entspannung belohnt werden.

Das Resort führt ein einmaliges Naturschutzprogramm und ist für die höchsten Standards als preisgekrönte, nachhaltige Reisdestination anerkannt. Die Mission des Resorts, aufzugeigen, dass Luxus und Nachhaltigkeit in einem harmonischen Miteinander gedeihen können, ist Kern der Philosophie von North Island und wird dort täglich gelebt.

Im Februar 2019 übernahm ASMALLWORLD mit ihrer Tochtergesellschaft ASW Hospitality AG das Management von North Island und hat seitdem die technologische Infrastruktur verbessert, das operative Team verstärkt und Infrastrukturupgrades durchgeführt, um sicherzustellen, dass das Resort den höchsten Industriestandards entspricht.

Im Rahmen der neuen Partnerschaft mit Marriott, tritt North Island nun der «The Luxury Collection» bei, die ausschliesslich aus Hotels besteht, welche ihren Gästen ein einzigartiges und authentisches Reiseerlebnis bieten. Die Partnerschaft wird die Bekanntheit von North Island weiter ausbauen und seinen einzigartigen Charakter und seine Philosophie weiter stärken.

North Island kann per sofort über die etablierten und weitreichenden Vertriebskanäle von Marriott gebucht werden. Das Resort wird mit dieser Partnerschaft auch Teil von Marriotts Treueprogramm Bonvoy. Operativ bleibt die Verantwortung für das Tagesgeschäft des Resorts weiterhin bei ASMALLWORLD.

«North Island ist dafür bekannt, eine nachhaltige und umweltbewusste Managementphilosophie geschickt mit einem einmaligen Luxuserlebnis zu kombinieren. In Partnerschaft mit The Luxury Collection werden wir dieser Identität des Resorts weiterhin treu bleiben und gleichzeitig die Bekanntheit des Resorts, sowie das Bewusstsein für nachhaltiges Reisen weiter ausbauen» sagt Jan Luescher, CEO von ASMALLWORLD

"North Island ist eines der luxuriösesten Reiseziele der Welt und passt daher hervorragend zu The Luxury Collection und unseren globalen Kunden, welche authentische Erfahrungen sowohl im Bezug auf unberührte Natur, als auch beim hochstehenden Service suchen", sagt Anthony Ingham, Global Brand Leader, The Luxury Collection. "Dies ist die erste Privatinsel im Portfolio der The Luxury Collection, und wir freuen uns, unser Angebot mit dieser fesselnden Destination mit einer einzigartigen Geschichte und einer nachhaltigen Zukunft zu erweitern."

North Island, eines der berühmtesten Resorts der Welt

North Island, a Luxury Collection Resort, liegt etwa 30 Kilometer nordöstlich der Insel Mahe, der grössten Insel der Seychellen. Die Anreise zum Resort ist für Gäste massgeschneidert und liegt nur einen 15-minütigen Hubschraubertransfer oder eine einstündige Bootsfahrt von der Insel Mahe entfernt.

Seit der Eröffnung im Jahr 1997 ist North Island ein bekanntes Reiseziel und Symbol für den nachhaltigen Tourismus. Die Privatinsel verfügt über einen fruchtbaren Boden und wurde aufgrund ihrer reichen biologischen Vielfalt und ihrer natürlichen, atemberaubenden Ästhetik auch als «Labor der Evolution» bezeichnet. Das tropische Refugium verteilt sich auf 210 Hektaren üppiger Vegetation und beherbergt Kokospalmen und Takamaka-Bäume, die alle von unberührten Stränden und dem azurblauen Wasser des Indischen Ozeans umgeben sind. Im Jahr 2006 führte das Resort ein Programm zum Schutz und Wiederherstellung der Pflanzen und Tiere der Insel ein, um gefährdete und endemische Arten zu schützen und das vielfältige Ökosystem der Insel zu erhalten.

North Island verfügt über elf 450m2 grosse private Gästevillen, die jedem Gast ein unvergleichliches Gefühl von Exklusivität und Luxus bieten. Die Insel beherbergt auch eine Lounge, einen Speisesaal, sowie eine Bibliothek, ein Wellness- und Fitnessstudio, einen Infinity-Pool, eine Sunset-Bar und ein Restaurant auf der Westseite der Insel. Die Zimmerpreise für 2020 beginnen bei USD 6'000 pro Nacht.

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen finden Sie unter www.asmallworldag.com
 

Kontakt:

ASMALLWORLD AG
Jan Luescher, CEO
Bellerivestrasse 241
CH-8008 Zurich
press@asw.com


Die ASMALLWORLD Gruppe

ASMALLWORLD ist die weltweit führende Travel & Lifestyle Community. Der Fokus liegt dabei auf Erlebnissen, der moderne Form von Luxus.

Aufbauend auf dem sozialen Netzwerk ASMALLWORLD, betreibt das Unternehmen ein digitales Travel & Lifestyle Ecosystem, welches Mitglieder inspiriert und es ihnen ermöglicht, besser zu reisen, mehr zu erleben und neue Bekanntschaften zu knüpfen.

ASMALLWORLD-Mitglieder treten dabei über die ASMALLWORLD App und Website in Kontakt, wo sie Inspiration für Reisen und Lifestyle einholen, andere Mitglieder kennenlernen und eine Vielzahl an Reiseprivilegen geniessen.

Mitglieder haben auch die Möglichkeit, sich auf über 1'000 ASMALLWORLD-Events pro Jahr zu treffen. Die Events reichen dabei von regelmässigen lokalen Treffen in den Grossstädten dieser Welt, sowie Zugang zu exklusiven Shows, Galas, Ausstellungen, oder grossen Sportereignissen bis hin zu grösseren Wochenenderlebnissen an Hotspots wie Saint-Tropez, Marbella oder Gstaad.


Neben dem sozialen Netzwerk ASMALLWORLD, sind folgende Unternehmen ebenfalls Teil des ASMALLWORLD-Ökosystems:

First Class & More, ein Smart Luxury Travel Service, der es Mitgliedern ermöglicht, in den Genuss von Luxusreisen zu Insiderpreisen zu kommen.

LuxuryBARED, ein Reisebüro mit einer gepflegten Auswahl der besten Luxushotels der Welt und exklusiven Buchungs-Upgrades.

The World's Finest Clubs, der weltweit führende Nightlife-Concierge, welcher Mitgliedern VIP-Zugang zu den exklusivsten Nachtclubs der Welt bietet.

ASW Hospitality, die Management-Company des weltbekannten North Island Resorts auf den Seychellen.

Zusätzliche Informationen finden sie auf unseren Webseiten:

www.asmallworldag.com

www.asw.com

www.first-class-and-more.de

www.first-class-and-more.com

www.finestclubs.com

www.luxuryBARED.com

www.asmallworldhospitality.com

www.north-island.com



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

Aktuelle Research-Studie

Aroundtown SA

Original-Research: Aroundtown SA (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

27. Januar 2020