Youbisheng Green Paper AG

  • WKN: A1KRLR
  • ISIN: DE000A1KRLR0
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.02.2014 | 19:06

Youbisheng Green Paper AG: Youbisheng Green Paper AG beschließt die Ausgabe einer Optionsschuldverschreibung


Youbisheng Green Paper AG  / Schlagwort(e): Sonstiges/Anleihe

26.02.2014 19:06

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Köln, 26. Februar 2014 - Der Vorstand der Youbisheng Green Paper AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Ausgabe von Schuldverschreibungen mit abtrennbaren Aktienoptionen ("Schuldverschreibung") im Rahmen einer Privatplatzierung an institutionelle Investoren beschlossen. Die Bezugsrechte der Aktionäre sind ausgeschlossen. Dieser Vorstandsbeschluss basiert auf einer Ermächtigung durch die außerordentliche Hauptversammlung vom 20. Februar 2014 und steht unter der aufschiebenden Bedingung der Eintragung des auf dieser Hauptversammlung beschlossenen bedingten Kapitals in das Handelsregister. Die Platzierung der Schuldverschreibung soll innerhalb der nächsten vier Wochen stattfinden. Das Volumen der Schuldverschreibung wird bei einer Laufzeit von sechs Jahren bis zu 25 Millionen Euro betragen. Die Schuldverschreibung wird zu ihrem Nennbetrag ausgegeben. Der Anleihezins soll bei 11 Prozent p.a. liegen, mit einer zusätzlichen endfälligen Verzinsung von 2,5 Prozent pro Jahr. Investoren werden Optionen erhalten, wobei jeweils eine Option das Recht zum Bezug einer Aktie der Youbisheng Green Paper AG zu einem Ausübungspreis gewährt, der ungefähr dem aktuellen Aktienpreis entspricht. Die Anzahl aller ausgegebenen Optionen entspricht bis zu knapp 10 Prozent aller aktuell ausgegebenen Aktien. Nach den Optionsbedingungen besteht die Möglichkeit einer Anpassung des Ausübungspreises. Der Erlös der Schuldverschreibung soll für die Finanzierung einer neuen Produktionslinie verwendet werden. Der Beginn des Baus der neuen Anlage ist für die zweite Jahreshälfte 2014 geplant und soll Ende 2015 fertiggestellt werden.
Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Über die Youbisheng Green Paper AG Die Youbisheng Green Paper AG ist die deutsche Holding-Gesellschaft eines chinesischen Clean-Tech Leaders bei der umweltfreundlichen Produktion von Linerboard aus bis zu 100 Prozent Altpapier. Die hochwertigen Linerboard Innovationen von Youbisheng nehmen im chinesischen Markt eine Sonderstellung ein und werden in der eigenen Produktionsanlage nahe Quanzhou City produziert. Sie finden Anwendung in der Verpackungsindustrie in den Provinzen Fujian und Guangdong (zusammen rund 141 Mio. Einwohner), insbesondere für optisch ansprechende Verkaufsverpackungen und Tragetaschen von qualitativ hochwertigen Konsumgüterartikeln. Seit 2000 ist Youbisheng als Papierproduzent tätig. Im Geschäftsjahr 2012 produzierte Youbisheng bei voller Auslastung der Produktionsanlagen annähernd 150.000 Tonnen Linerboard und war damit einer der größten Linerboardproduzenten in den Provinzen Guangdong und Fujian. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Kirchhoff Consult AG Sebastian Bucher Tel.: +49 (0)40 60 91 86 18 sebastian.bucher@kirchhoff.de Youbisheng Green Paper AG Gustav-Heinemann-Ring 44 81739 München contact@youbisheng-greenpaper.de Risikohinweis zu den Zukunftsaussagen Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben; sie beruhen stattdessen auf den derzeitigen Ansichten und Erwartungen der Youbisheng Green Paper AG und die diesen zugrundeliegenden Annahmen hinsichtlich in der Zukunft liegender Ereignisse. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß zahlreichen Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Der Eintritt jeder dieser Risiken und Unsicherheiten sowie das Herausstellen der Unrichtigkeit der Annahmen, auf welchen die zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, könnte zu erheblich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichenden Ergebnissen führen. Die Youbisheng Green Paper AG übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Jegliche zukunftsgerichtete Aussage bezieht sich deshalb nur auf den Tag, an dem sie gemacht wird. 26.02.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Youbisheng Green Paper AG Gustav-Heinemann-Ring 44 81739 München Deutschland Telefon: 089 - 451 63992 Fax: 089 - 451 63993 E-Mail: ir@youbisheng-greenpaper.de Internet: www.youbisheng-greenpaper.de ISIN: DE000A1KRLR0 WKN: A1KRLR Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf Ende der Mitteilung DGAP News-Service

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Vonovia SE: Übernahmeangebot erfolgreich: Vonovia erreicht insgesamt rund 87,6 % der Stimmrechte an der Deutsche Wohnen

26. Oktober 2021, 07:56

Aktueller Webcast

TRATON SE

Pressekonferenz – Zwischenmitteilung 9M 2021 - Webcast

28. Oktober 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

25. Oktober 2021