Wirecard AG

  • WKN: 747206
  • ISIN: DE0007472060
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 27.07.2016 | 19:57

Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q2 2016


Wirecard AG  / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Halbjahresergebnis

27.07.2016 19:57

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die Wirecard AG konnte ein sehr erfolgreiches zweites Quartal 2016 verzeichnen. Die Umsatzerlöse stiegen im Q2 2016 nach vorläufigen Zahlen im Vergleich zum Vorjahresquartal um 32,9 Prozent auf EUR Mio. 240,2 (Q2/2015: EUR Mio. 180,7). Im ersten Halbjahr 2016 erhöhte sich der Umsatz um 32,5 Prozent auf EUR Mio. 450,6 (1.Hj. 2015: EUR Mio. 340,1). Der vorläufige operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich im zweiten Quartal 2016 um 34,2 Prozent auf EUR Mio. 70,2 (Q2/2015: EUR Mio. 52,3). Im ersten Halbjahr 2016 stieg das EBITDA, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, von EUR Mio. 98,3 um 34,5 Prozent auf EUR Mio. 132,2. Für das zweite Halbjahr 2016 erwartet der Vorstand eine weiterhin erfolgreiche Geschäftsentwicklung und bestätigt seine Prognose, einen operativen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) für das Geschäftsjahr 2016 von EUR Mio. 290 bis EUR Mio. 310 zu erzielen. Alle Ergebnisse sind vorläufig. Der Q2-Bericht wird am 17. August 2016 veröffentlicht. Kontakt: Iris Stöckl VP Corp.Com./IR Tel.: +49 (0) 89-4424-1424 e-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com http://www.wirecard.de ISIN DE0007472060 Reuters: WDI.GDE Bloomberg: WDI GY 27.07.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Wirecard AG Einsteinring 35 85609 Aschheim b. München Deutschland Telefon: +49 (0)89-4424 1400 Fax: +49 (0)89-4424 1500 E-Mail: ir@wirecard.com Internet: www.wirecard.com ISIN: DE0007472060 WKN: 747206 Indizes: TecDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Terminbörse EUREX Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Almonty Industries Inc.

Original-Research: Almonty Industries Inc. (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

19. August 2019