Schindler Holding AG

  • ISIN: CH0024638212
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 17.02.2021 | 06:30

Widerstandsfähig und innovativ trotz schwierigem Umfeld

Schindler Holding AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

17.02.2021 / 06:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Der Auftragseingang ging in Lokalwährungen um 3,2% zurück, nach pandemiebedingtem, abruptem Einbruch der Baubranche in einigen Schlüsselmärkten  
  • Anstieg des Geldflusses aus Geschäftstätigkeit um 33,4%, auf CHF 1 581 Mio. 
  • Restrukturierungskosten von CHF 135 Mio. für das Gesamtjahr 
  • Fremdwährungseffekte haben das Ergebnis erheblich belastet  
  • Neue modulare Aufzugsgeneration weltweit eingeführt, positive Resonanz am Markt  

Die Covid-19-Pandemie hat die Weltgemeinschaft vor bislang ungekannte Herausforderungen gestellt und hatte im Jahr 2020 deutliche Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit von Schindler. Der Auftragseingang ging um 9,1% auf CHF 11 018 Mio. zurück und der Umsatz um 5,6% auf CHF 10 640 Mio. Das Betriebsergebnis (EBIT) erreichte CHF 1 032 Mio., und die EBIT-Marge lag bei 9,7% (EBIT bereinigt 11,1%). Der Konzerngewinn betrug CHF 774 Mio. und der Geldfluss aus Geschäftstätigkeit stieg auf CHF 1 581 Mio.

Medienmitteilung (PDF)



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Umfassende Maßnahmen, um Wachstumsagenda von Henkel auf nächste Stufe zu heben

28. Januar 2022, 09:08

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

2022 Governance Roadshow Presentation

28. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

va-Q-tec AG

Original-Research: va-Q-tec AG (von Montega AG): Kaufen

28. Januar 2022