Vectron Systems AG

  • WKN: A0KEXC
  • ISIN: DE000A0KEXC7
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 12.07.2017 | 12:27

Vectron Systems AG: Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln

Vectron Systems AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

12.07.2017 / 12:27 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die ordentliche Hauptversammlung der Vectron Systems AG hat am 23. Juni 2017 die Erhöhung des Grundkapitals um EUR 4.949.997,00 auf EUR 6.599.996,00 beschlossen. Die Kapitalerhöhung erfolgt aus Gesellschaftsmitteln. Die Satzung wurde in §§ 4 (Höhe und Einteilung des Grundkapitals) und 4a (bedingtes Kapital) entsprechend geändert. Der Beschluss und die Satzungsänderung sind am 10. Juli 2017 in das Handelsregister der Gesellschaft beim Amtsgericht Münster eingetragen und somit wirksam geworden.
 
Die erfolgte Kapitalerhöhung ermöglicht es, den beabsichtigten - und von der Hauptversammlung ebenfalls bewilligten - Aktiensplit im Verhältnis 1:4 in den nächsten Tagen durchzuführen. Statt bisher 1.649.999 Aktien werden dann 6.599.996 Aktien im Umlauf sein, wodurch sich der Aktienkurs im Verhältnis 1:4 reduziert. Da es sich bei einem Aktiensplit um eine rein optische Korrektur handelt, ändert sich an den Beteiligungsverhältnissen und damit am Wert des Aktienbestandes der einzelnen Aktionäre nichts. Die Menge ihrer Aktien wird automatisch vervierfacht.


Kontakt:
Thomas Stümmler
Vectron Systems AG
Willy-Brandt-Weg 41
48155 Münster, Germany
phone +49 (0)251 2856 - 0
fax +49 (0)251 2856 - 564
www.vectron.de
ir@vectron.de

12.07.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Linde plc: Linde Reports Second-Quarter 2021 Results (Earnings Release Tables Attached) (news with additional features)

30. Juli 2021, 10:59

Aktueller Webcast

HENSOLDT AG

H1 2021 Analyst Call

04. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Vectron Systems AG

Original-Research: Vectron Systems AG (von GBC AG): Buy

30. Juli 2021