VAPIANO SE

  • WKN: A0WMNK
  • ISIN: DE000A0WMNK9
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.08.2019 | 13:50

VAPIANO SE: Beendigung der Exklusivität mit Plutos Sama für Verkauf des US-Geschäfts

VAPIANO SE / Schlagwort(e): Vereinbarung
VAPIANO SE: Beendigung der Exklusivität mit Plutos Sama für Verkauf des US-Geschäfts

16.08.2019 / 13:50 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Vapiano SE: Beendigung der Exklusivität mit Plutos Sama für Verkauf des US-Geschäfts

Köln, 16. August 2019 - Die Vapiano SE (ISIN: DE000A0WMNK9, Börsenkürzel: VAO) und der Käufer Plutos Sama Holdings Inc., Irvine/Kalifornien (USA), (Plutos Sama) haben vereinbart, die dem Käufer durch den Kaufvertrag über die Veräußerung der Anteile an der Vapiano Holding USA LLC. und sieben ihrer Tochterunternehmen in den USA begründete Exklusivität aufzuheben.

Da Plutos Sama die Voraussetzungen für einen Vollzug aufgrund einer Verzögerung bei der Realisierung der Finanzierung noch nicht sicherstellen konnte, ist Vapiano nunmehr berechtigt, alternative Optionen zur Veräußerung des US-Geschäfts zu prüfen und wird hierzu einen strukturierten Verkaufsprozess einleiten.

Die Parteien haben sich jedoch darauf geeinigt, die Gespräche über einen möglichen Vollzug der Transaktion in gutem Glauben fortzusetzen.


Kontakt:
Nicole Avenia
Telefon: +49 221 67001 219
E-Mail: ir@vapiano.eu

 


16.08.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von Sphene Capital GmbH): Buy

10. Oktober 2019