United Labels AG

  • WKN: 548956
  • ISIN: DE0005489561
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 09.12.2014 | 20:03

United Labels AG: United Labels AG schließt Kapitalerhöhung ab


United Labels AG  / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Kapitalmaßnahme

09.12.2014 20:03

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


United Labels AG schließt Bezugsrechtskapitalerhöhung erfolgreich ab - nicht zur Verteilung, Veröffentlichung oder Weiterleitung in den USA, Kanada, Japan und Australien - Münster, 09.12.2014. - Die United Labels AG (ISIN DE0005489561, WKN: 548956, Ticker: ULC) hat heute seine am 19. November 2014 angekündigte Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Alle 2.100.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien zum Bezugspreis von 1,55 Euro je Aktie wurden von den Aktionären gezeichnet oder bei institutionellen Investoren platziert. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2014 gewinnberechtigt. Der United Labels AG fließt aus der Kapitalerhöhung ein Bruttoemissionserlös von rund 3,255 Millionen Euro zu, den das Unternehmen insbesondere zur Finanzierung ihrer Wachstumsplanung im europäischen Ausland sowie dem Ausbau des B2C Bereichs mit weiteren Airportshops sowie der E-Commerce Plattform elfen.de verwenden will. Die Gesamtzahl der ausgegebenen Aktien erhöht sich mit der Eintragung der Kapitalmaßnahme in das Handelsregister - die für den 12. Dezember 2014 vorgesehen ist - auf 6.300.000 Stück. Die Lieferung der bezogenen und zugeteilten Aktien wird voraussichtlich am 16. Dezember 2014, frühestens jedoch nach deren Börsenzulassung, erfolgen. Die Einbeziehung der neuen Aktien in den Börsenhandel ist gleichfalls für den 16. Dezember 2014 vorgesehen. Sole Lead Manager der Kapitalmaßnahme war die Close Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main.
Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Über United Labels AG Die United Labels AG ist einer der führenden europäischen Lizenzspezialisten für comicware. Partner des unabhängigen Medienunternehmens sind als Lizenzgeber die weltweit wichtigsten Media & Enter-tainment-Unternehmen wie zum Beispiel Warner Bros., 20th Century Fox und Universal Pictures. Mit seit Jahrzehnten etablierten Klassikern wie etwa den Simpsons, Snoopy oder der Sesamstrasse und angesagten Stars wie den Turtles und Mia & Me erreicht United Labels alle Altersgruppen im europäischen Lizenzprodukte-Markt. Bereits heute verfügt United Labels über eine hohe Vertriebsdichte in Europa für comicware und vertreibt über mehr als 50.000 Verkaufsstellen verschiedener Handelsunternehmen. Weiterhin betreibt die Gesellschaft im Rahmen ihres Endkundengeschäftes fünf Flughafengeschäfte sowie die eigene E-Commerce Plattform Elfen.de. Ansprechpartner: United Labels AG Holger Pentz Leiter Finanzen Tel.: 0251-3221-405 Email: hpentz@unitedlabels.com www.unitedlabels.com Disclaimer Diese Ad-hoc Mitteilung ist kein Angebotsdokument und auch kein Angebot zum Verkauf oder zur Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien der United Labels AG ('Gesellschaft') sondern dient ausschließlich zu Informationszwecken. Diese Ad-hoc-Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Ungewissheiten unterliegen. Die Gesellschaft hat diese zukunftsgerichteten Aussagen auf ihre Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und Wertentwicklungen gestützt. In Anbetracht dieser Ungewissheiten sollten die Leser sich nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Die in zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Schätzungen und Hypothesen werden dem Zeitpunkt ihrer Erstellung entsprechend dargestellt. Die Änderung der in dieser Ad-hoc-Mitteilung enthaltenen Informationen bleibt dabei vorbehalten und die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sofern die geltenden Gesetze und Vorschriften dies nicht verlangen. 09.12.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: United Labels AG Gildenstr. 6 48157 Münster Deutschland Telefon: +49 (0)25 132 21-0 Fax: +49 (0)25 132 21-999 E-Mail: investorrelations@unitedlabels.com Internet: www.unitedlabels.com ISIN: DE0005489561 WKN: 548956 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Erfolgreiches Pflichtangebot - Vonovia wird nach Settlement 94 Prozent der Hembla-Aktien halten (News mit Zusatzmaterial)

10. Dezember 2019, 16:06

Aktuelle Research-Studie

amalphi AG

Original-Research: amalphi AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

11. Dezember 2019