United Internet AG

  • WKN: 508903
  • ISIN: DE0005089031
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 11.08.2020 | 12:14

United Internet AG: United Internet konkretisiert Prognose 2020

United Internet AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
United Internet AG: United Internet konkretisiert Prognose 2020

11.08.2020 / 12:14 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Montabaur, 11. August 2020. Vor dem Hintergrund der bisherigen Geschäftsentwicklung in 2020 konkretisiert die United Internet AG ihre Umsatzprognose für das Gesamtjahr und erwartet nunmehr ein Umsatzwachstum von ca. 4 % (Vorjahr: 5.194,1 Mio. EUR). Das EBITDA soll unverändert auf Vorjahresniveau (1.265,7 Mio. EUR) liegen. Diese Prognose ist weiterhin mit Unsicherheiten behaftet, da eine Einschätzung von Dauer und weiterer Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie derzeit nicht genau möglich ist.

Die Veröffentlichung der Zahlen zum 1. Halbjahr 2020 erfolgt wie angekündigt am 13. August 2020.


Hinweis
Im Sinne einer klaren und transparenten Darstellung werden in den Jahres- und Zwischenabschlüssen der United Internet AG sowie in Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR - neben den nach International Financial Reporting Standards (IFRS) geforderten Angaben - weitere finanzielle Kennzahlen wie z. B. EBITDA, EBITDA-Marge, EBIT, EBIT-Marge oder Free Cashflow angegeben. Informationen zur Verwendung, Definition und Berechnung dieser Kennzahlen stehen im Geschäftsbericht 2019 der United Internet AG ab Seite 49 zur Verfügung.



Ansprechpartner
United Internet AG
Mathias Brandes
Phone +49 2602 96-1616
presse@united-internet.de

11.08.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

amalphi AG

Original-Research: amalphi AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

25. September 2020