Uniper SE

  • WKN: UNSE01
  • ISIN: DE000UNSE018
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.05.2019 | 17:12

Uniper SE: Personelle Veränderungen im Uniper-Vorstand

Uniper SE / Schlagwort(e): Personalie
Uniper SE: Personelle Veränderungen im Uniper-Vorstand

26.05.2019 / 17:12 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Personelle Veränderungen im Uniper-Vorstand

Chief Operating Officer Eckhardt Rümmler und Chief Commercial Officer Keith Martin haben heute den Aufsichtsratsvorsitzenden von Uniper darüber informiert, dass sie ihre Vorstandsmandate und Anstellungsverträge mit Wirkung zum Ablauf des 30.11.2019 beenden wollen.




Kontakt:
Mitteilende Person:
Dr. Patrick Wolff
General Counsel and Chief Compliance Officer

Kontakt für Investoren und Analysten:
Udo Giegerich
Executive Vice President
Group Finance & Investor Relations
Uniper SE
Holzstraße 6
40221 Düsseldorf
Telefon +49 211 4579 8200
Telefax +49 211 4579 952082
E-Mail ir@uniper.energy

Pressekontakt:
Leif Erichsen
Senior Vice President
External Communication & Brand
Uniper SE
Holzstraße 6
40221 Düsseldorf
Telefon +49 211 4579 3570
Mobil +49 171 563 92 42
E-Mail press@uniper.energy

26.05.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

E.ON SE: E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE

18. September 2019, 22:30

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

18. September 2019