Umalis Group

  • WKN: A2AJ6D
  • ISIN: FR0011776889
  • Land: France

Nachricht vom 14.02.2021 | 13:09

Umalis Group: Übernahme von CAPE SERVICE und neue externe Wachstumsprojekte in Prüfung

Umalis Group / Schlagwort(e): Firmenübernahme
Umalis Group: Übernahme von CAPE SERVICE und neue externe Wachstumsprojekte in Prüfung

14.02.2021 / 13:09 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


UMALIS GROUP bestätigt die Übernahme des Wettbewerbers CAPE SERVICE, eines der ältesten Trägergesellschaft Frankreichs, und kündigt an, im Jahr 2021 eine weitere Übernahme tätigen zu wollen.

UMALIS GROUP hat am Donnerstag, den 11. Februar, die Übernahme von CAPE SERVICE unterzeichnet. Diese Akquisition erhöht den Proforma-Umsatz des Unternehmens um 950.000€. CAPE SERVICE wird mit einem Eigenkapital von 250.000€ und 40 Beratern eine direkte Tochtergesellschaft der UMALIS GROUP.


UMALIS GROUP kontrolliert auch zwei andere Trägergesellschaften: UMALIS RESEARCH, mit einem Umsatz von 1,5 Mio.€, das sich den IT-Experten und Forschern widmet, und UMALIS VIP, mit einem Umsatz von 1,5 Mio.€, das sich den unabhängigen Experten mit den höchsten Abrechnungen widmet.

Nach dieser Übernahme beträgt der Proforma-Umsatz der UMALIS GROUP SA und ihrer Tochtergesellschaften somit 8,5 Mio.€ für 2020.

Alle von der EDERN-Holding kontrollierten Trägergesellschaft erzielten im Jahr 2020 einen Proforma-Umsatz von 12 Millionen Euro.

Christian PERSON, CEO : "Unser Ziel für UMALIS GROUP ist es, innerhalb von 24 Monaten die symbolische Obergrenze von 20 Millionen Euro zu erreichen, zur Hälfte durch organisches Wachstum, zur Hälfte durch externes Wachstum. Wir sind auf der Suche nach allen Trägergesellschaften und werden alle Akquisitionsmöglichkeiten, die sich uns bieten, prüfen".

14.02.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Almonty Industries Inc.

Original-Research: Almonty Industries Inc. (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

16. Juni 2021