Umalis Group

  • WKN: A2AJ6D
  • ISIN: FR0011776889
  • Land: France

Nachricht vom 19.10.2021 | 00:04

Umalis Group: Starkes Umsatzwachstum im 3. Quartal - +24% im Vergleich zum Jahr 2020 und +112% im Vergleich zum Jahr 2019

Umalis Group / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen
Umalis Group: Starkes Umsatzwachstum im 3. Quartal - +24% im Vergleich zum Jahr 2020 und +112% im Vergleich zum Jahr 2019

19.10.2021 / 00:04 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Starkes Umsatzwachstum im 3. Quartal
+24% im Vergleich zum Jahr 2020 und +112% im Vergleich zum Jahr 2019

 

Umalis Group SA
  Umsatz 2019 Umsatz 2020 Umsatz 2021
Januar 173,617.32€ 381,642.00€ 318,003.09€
Februar 142,860.85€ 478,352.00€ 381,131.69€
März 178,739.32€ 453.280.00€ 399,948.79€
April 197,142.14€ 336,725.00€ 430,738.43€
Mai 235,126.84€ 313,090.00€ 373,510.02€
Juni 227,864.19€ 353,282.00€ 495,492.16€
Juli 280,812.24€ 311,375.00€ 526,969.98€
August 236,543.25€ 262,678.00€ 523,449.18€
September 325,515.99€ 379,873.00€ 797,088.39€
Total 1,998,222.14€ 3,278,297.00€ 4,246,331.73€

Die Umalis Gruppe

Der ungeprüfte Proforma-Abschluss der Umalis Gruppe enthält die Muttergesellschaft Umalis Group SA und ihre Tochtergesellschaften Cape Services, Umalis Research, Umalis VIP und Umalis S.A.

In den ersten neun Monaten 2021 betrug der konsolidierte Umsatz der Umalis Gruppe 7,9 M€, d.h. +56% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2020 und +58% gegenüber 2019. Dies ist auf den hervorragenden Geschäftsverlauf seit Beginn des Geschäftsjahres zurückzuführen.

Ungeprüfter Pro-forma-Umsatz der Umalis Gruppe im September 2021

Ungeprüfter Pro-forma-Umsatz der Umalis Gruppe
  Umsatz 2019 Umsatz 2020 Umsatz 2021
Januar 640,434.27€ 548,890.00€ 750,857.37€
Februar 567,587.04€ 625,395.00€ 794,207.37€
März 615,384.28€ 625,453.00€ 869,619.80€
April 599,855.45€ 504,732.00€ 858,954.00€
Mai 534,152.30€ 451,830.00€ 750,883.16€
Juni 488,557.04€ 573,100.00€ 933,628.40€
Juli 548,636.43€ 576,294.00€ 908,794.37€
August 478,783.42€ 486,780.00€ 847,284.64€
September 555,474.85€ 691,595.00€ 1,238,975.41€
Total 5,028,865.08€ 5,084,069.00€ 7,953,204.61€

19.10.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Jürgen Fenk und Matthias Hünlein sollen in den Auf-sichtsrat der Vonovia SE einziehen

25. Januar 2022, 10:58

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

Southern Silver Exploration Corp.

Original-Research: Southern Silver Exploration Corp. (von hanseatic stock publishing UG (haftungsbeschränkt)):

25. Januar 2022