tmc Content Group AG

  • WKN: 121527
  • ISIN: CH0016458363
  • Land: Switzerland

Nachricht vom 01.10.2018 | 11:52

tmc Content Group AG: Vertragsverlängerung mit Sky / Erlassvereinbarung

tmc Content Group AG / Schlagwort(e): Vereinbarung/Vergleich
tmc Content Group AG: Vertragsverlängerung mit Sky / Erlassvereinbarung

01.10.2018 / 11:52 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die tmc Content Group GmbH, Berlin, eine 100-Prozent-Tochter der tmc Content Group AG, hat mit Sky eine weitere Verlängerung der seit 2001 bestehenden Zusammenarbeit vereinbart. Damit wird der Sender BEATE-UHSE.TV, auch in den kommenden Jahren exklusiv über die Sky-Plattform vertrieben. Die tmc Gruppe ist Inhaberin der exklusiven Marken- und Nutzungsrechte an BEAT-UHSE.TV. Der Vertrag umfasst alle Verbreitungswege sowie umfassende Catch-Up- und SVoD-Rechte.
Ebenso wird die Belieferung vom Sky Angebot Blue Movie mit Content durch die tmc Content Group GmbH fortgesetzt.
 
Im Rahmen der Vereinbarung über die Fortführung der weiteren Zusammenarbeit ist es schließlich gelungen, die Uneinigkeit über die fehlerhaften Abrechnungen der Jahre 2014 bis einschließlich September 2017 beizulegen und in einen Erlass münden zu lassen.



Kontakt:
E-mail: info@contentgroup.ch
tmc Content Group AG
Poststrasse 24
P.O. Box 1546
CH-6300 Zug
Switzerland
Tel: +41 41 766 25 30
Fax: +41 62 756 13 64

01.10.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften, 15.07.2020

Fachkonferenz Consumer / Leisure, 16.07.2020

Die Konferenzen finden aufgrund der aktuellen Situation nicht in den Räumen der Börse München statt, sondern als Online-Konferenz.

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.