tmc Content Group AG

  • WKN: 121527
  • ISIN: CH0016458363
  • Land: Switzerland

Nachricht vom 18.04.2017 | 09:49

tmc Content Group AG: Verspätung in der Präsentation des Jahresberichts 2016

tmc Content Group AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

18.04.2017 / 09:49 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Als Folge des im Geschäftsjahr 2016 durchgeführten Asset Deals zwischen der tmc Media Group AG als 100% Tochtergesellschaft der tmc Content Group AG und der Beate Uhse Gruppe und damit einhergehend die verursachte Verspätung bei der Lieferung von Informationen, Zahlen und Daten bei der tmc Content Group AG zur Erstellung des Jahresberichts 2016, verzögert sich leider die Präsentation des Jahresergebnisses des erfolgreichen Geschäftsjahres 2016 der tmc Content Group AG bis zum 31. Mai 2017. Wir bitten die Aktionäre der tmc Content Group AG um Entschuldigung und um Verständnis.


Kontakt:
E-mail: info@contentgroup.ch
tmc Content Group AG
Poststrasse 24
P.O. Box 1546
CH-6300 Zug
Switzerland
Tel: +41 41 766 25 30
Fax: +41 62 756 13 64

18.04.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

„Semper idem Underberg AG: Emission neuer Unternehmensanleihe 2019/2025“

- Emissionsvolumen: bis zu 60 Mio. Euro
- Anleihenumtausch: 23.010. bis 06.11.2019
- Neuzeichnung: 07.11. bis 12.11.2019
- ISIN: DE000A2YPAJ3 / WKN: A2YPAJ
- Stückelung / Mindestanlage: 1.000 Euro
- Zinssatz (Kupon):
Liegt in einer Spanne von 4,00 % bis 4,25 % p.a.
- Laufzeit: 6 Jahre
- Zinszahlung: jährlich, jeweils am 18. November (nachträglich), erstmals am 18. November 2020
- Rückzahlungskurs: 100%
- Fälligkeit: 18. November 2025
- Listing: Listing im Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Continental AG: Continental AG berücksichtigt im dritten Quartal 2019 nicht zahlungswirksame Wertminderungen und Restrukturierungsrückstellungen

22. Oktober 2019, 13:34

Aktuelle Research-Studie

CO.DON AG

Original-Research: CO.DON AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

21. Oktober 2019