tmc Content Group AG

  • WKN: 121527
  • ISIN: CH0016458363
  • Land: Switzerland

Nachricht vom 02.04.2020 | 14:58

tmc Content Group AG: Gewinnwarnung für das Geschäftsjahr 2019

tmc Content Group AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung
tmc Content Group AG: Gewinnwarnung für das Geschäftsjahr 2019

02.04.2020 / 14:58 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die tmc Content Group AG hat bei der Erstellung des Jahresberichts 2019 zusammen mit der Revisionsstelle festgestellt, dass sie für das am 31. Dezember 2019 endende Geschäftsjahr einen Verlust von ca. CHF 4,1 Mio. ausweisen muss, dies als Folge von vier Haupttreibern: 

1.       Restrukturierungskosten im Zusammenhang mit der Schliessung des B2C-Geschäfts und Konzentration auf das B2B-Geschäft was zur Schliessung des Flensburger Betriebs der tmc Content Group GmbH geführt hat. Per 31. Januar 2020 wurde dieser aufgrund des anhaltenden negativen Betriebsergebnisses seiner Aktivitäten geschlossen. Gemäss geltenden IFRS Richtlinien ist die Gesamtheit dieser ausserordentlichen Kosten im Zusammenhang mit der Restrukturierung im Geschäftsjahr 2019 zu allozieren. 
 
2.       Ausserordentliche Abschreibungen der Filmrechte aus der Filmbibliothek des Unternehmens für Lizenzen, die älter als fünf Jahre sind.

3.       Ausserordentliche und unvorhergesehen hohe Abschreibungen auf Marken.

4.       Verstärkter negativer Einfluss des Wechselkurses zwischen EUR und CHF.

Kontakt:
E-mail: info@contentgroup.ch
tmc Content Group AG
Poststrasse 24
P.O. Box 1546
CH-6300 Zug
Switzerland
Tel: +41 41 766 25 30
Fax: +41 62 756 13 64

02.04.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia steuert CO2-neutrale Zukunft an: Mit Sonnenenergie und Wasserstoff wird Quartier zum Selbstversorger und Beispiel für die Branche (News mit Zusatzmaterial)

01. Oktober 2020, 11:02

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

01. Oktober 2020