Tick Trading Software AG

  • WKN: A0LA30
  • ISIN: DE000A0LA304
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 22.11.2018 | 15:28

tick Trading Software AG: tick Trading Software AG erzielt mit einem Ergebnis vor Steuern in Höhe von 1.941 TEUR bestes Jahresergebnis seit ihrer Gründung

tick Trading Software AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
tick Trading Software AG: tick Trading Software AG erzielt mit einem Ergebnis vor Steuern in Höhe von 1.941 TEUR bestes Jahresergebnis seit ihrer Gründung

22.11.2018 / 15:28 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Düsseldorf, 22.11.2018

Die tick Trading Software AG (tick-TS AG) hat das Geschäftsjahr 2017/2018 (01.10.2017 - 30.09.2018) nach dem heute vom Vorstand aufgestellten Jahresabschluss mit einem Jahresüberschuss von 1.345 TEUR abgeschlossen (Vorjahr: 1.055 TEUR). Dies bedeutet eine Steigerung um 27,49 %. Der Gewinn pro Aktie beträgt 1,34 EUR (Vorjahr: 1,05 EUR). Das Ergebnis vor Steuern beläuft sich auf 1.941 TEUR (Vorjahr: 1.574 TEUR).

Die Umsatzerlöse der tick-TS AG lagen bei 6.101 TEUR (Vorjahr: 5.039 TEUR) und sind damit um 21,08 % gestiegen. Die tick-TS AG erzielte ein operatives Ergebnis in Höhe von 1.941 TEUR (Vorjahr: 1.574 TEUR).

Der Dividendenvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat für das abgelaufene Geschäftsjahr wird nach der Anwendung des § 268 Abs. 8 HGB (Ausweis aktiver latenter Steuern) voraussichtlich 1,30 EUR je Aktie betragen.

Weitere Informationen sind unter der folgenden Website verfügbar:

www.tick-TS.de

Ansprechpartner: Herr Gerd Goetz (Vorstand)

tick Trading Software AG / Berliner Allee 59 / 40212 Düsseldorf
WKN: A0LA30 / ISIN: DE000A0LA304
Email: info@tick-ts.de / Tel.: 0211/781767-0


22.11.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

E.ON SE: E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE

18. September 2019, 22:30

Aktuelle Research-Studie

Ringmetall Aktiengesellschaft

Original-Research: Ringmetall AG (von Montega AG): Halten

19. September 2019