Bilfinger SE

  • WKN: 590900
  • ISIN: DE0005909006
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 03.05.2016 | 12:37

Thomas Blades wird neuer Vorstandsvorsitzender von Bilfinger


Bilfinger SE  / Schlagwort(e): Personalie

03.05.2016 12:37

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Der Aufsichtsrat der Bilfinger SE hat Herrn Thomas Blades zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Sein derzeitiger Arbeitgeber, die Linde AG, hat heute der vorzeitigen Aufhebung seines bestehenden Anstellungsverhältnisses zugestimmt. Über den genauen Zeitpunkt der Übernahme des Vorstandsvorsitzes befindet sich die Bilfinger SE mit Thomas Blades und der Linde AG in Abstimmung. Die Bilfinger SE geht davon aus, dass Thomas Blades den Vorstandsvorsitz spätestens im 3. Quartal 2016 übernehmen wird. Er folgt auf Per H. Utnegaard, 56, der das Amt Ende April 2016 niederlegte. Für die Zwischenzeit hat Axel Salzmann, Vorstandsmitglied und CFO der Bilfinger SE, die Aufgaben des Vorstandsvorsitzenden mit übernommen. Thomas Blades, 59, ist derzeit Vorstandsmitglied der Linde AG und dort für das Segment Americas und die Global Governance Centres Deliver, Healthcare, Operations, Global Gases Businesses Helium & Rare Gases zuständig. 03.05.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Bilfinger SE Carl-Reiß-Platz 1-5 68165 Mannheim Deutschland Telefon: +49 (0621) 459-0 Fax: +49 (0621) 459-23 66 E-Mail: sabine.klein@bilfinger.com Internet: http://www.bilfinger.com ISIN: DE0005909006 WKN: 590900 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München; Terminbörse EUREX; Luxemburg Ende der Mitteilung DGAP News-Service

ESG-Whitepaper im Fokus

The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends

Die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) werden auch für Emittenten immer wichtiger, wenn sie für Investoren attraktiv bleiben wollen. In dem Whitepaper “The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends” beantworten die Experten von Investor Update grundlegende Fragen von Emittenten. Außerdem kommen Vermögensverwalter, Unternehmensberater Manager und ESG-Ratingagenturen zu wichtigen ESG-Themen zu Wort.

GBC-Fokusbox

"GBC Best of m:access 2020": Neue vielversprechende Auswahl

Unsere letztjährige „GBC Best of m:access“-Auswahl hat sich mit einer Performance von über 50 % überdurchschnittlich stark entwickelt und alle relevanten Indizes hinter sich gelassen. Im Rahmen der vorliegenden aktualisierten Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte Selektion, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Die aktuellen Einschätzungen zu den Einzeltiteln und auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access sind in der vollständigen Studie „GBC Best of m:access 2020“ enthalten.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia Studie: Einfluss von Corona auf Wohnen, Kommunikation und Homeoffice (News mit Zusatzmaterial)

23. November 2020, 16:14

Aktuelle Research-Studie

MS Industrie AG

Original-Research: MS Industrie AG (von Montega AG): Kaufen

23. November 2020