The NAGA Group AG

  • WKN: A161NR
  • ISIN: DE000A161NR7
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.08.2019 | 16:46

The NAGA Group AG: Großaktionär Fosun übernimmt Mehrheit und stellt EUR 5 Mio. Wachstumskapital zur Verfügung

The NAGA Group AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme
The NAGA Group AG: Großaktionär Fosun übernimmt Mehrheit und stellt EUR 5 Mio. Wachstumskapital zur Verfügung

26.08.2019 / 16:46 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Großaktionär Fosun übernimmt Mehrheit und stellt EUR 5 Mio. Wachstumskapital zur Verfügung

Hamburg - 26. August 2019

Die in Shanghai, China ansässige FOSUN- Gruppe erhöht ihre Beteiligung an der The Naga Group AG, Hamburg, durch Erwerb weiterer 17,22% der Aktien der Gesellschaft von anderen Aktionären.
Zusammen mit ihrer bereits bestehenden Beteiligung wird FOSUN mit diesem Erwerb direkt und indirekt Mehrheitsaktionärin der Gesellschaft werden.
Voraussichtlich wird auch das Führungsteam von Naga seine Investition in Aktien der Gesellschaft durch Erwerb eines bedeutenden Aktienanteils von anderen Aktionären erhöhen.

Im Zuge des Erwerbs der Mehrheitsbeteiligung stellt FOSUN der Naga weiteres Wachstumskapital von EUR 5 Mio. zur Verfügung wovon EUR 3 Mio. als Gesellschafterdarlehen und weitere EUR 2 Mio. über die Zeichnung einer Wandelanleihe gewährt werden, bei der das Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen werden soll.

Als weitere Bestandteile im Rahmen der Transaktion werden knapp 90% der Aktionäre der Gesellschaft Halte- und Stimmrechtsbindungsvereinbarungen für weitere 3 Jahre abschließen.

Es wird erwartet, dass die Transaktion nach Eintritt verschiedener aufschiebender Bedingungen bis Ende des Jahres 2019 abgeschlossen sein wird.

Kontakt:
The NAGA Group AG
Andreas Luecke
Vorstand
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
T: +49 (0)40 524 77910
E: ir@naga.com


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Major Shareholder FOSUN to take majority, EUR5M growth capital to be injected.

Hamburg - 26 August 2019

Shanghai-based FOSUN- Group increases its stake in The Naga Group AG, Hamburg, by acquiring an additional 17.22 % of the shares in the company from other shareholders. Together with the shares held so far, directly and indirectly, FOSUN will become the companies' majority shareholder in the course of this acquisition.
It is envisaged that the NAGA management team will increase its investment in shares of the company as well by purchasing a significant amount of shares from other shareholders.

Alongside the acquisition of the majority stake, FOSUN undertakes to inject further growth capital of EUR5M into NAGA whereof EUR3M will be granted as a senior loan and additional EUR2M via subscription of a convertible note, whereby the subscription rights of the shareholders shall be excluded.

As part of the set of the transaction agreements, close to 90 % of the companies' shareholders will lockup their shares for an additional 3 year period and enter into a voting pool during that time.

Being subject to various closing conditions, the transaction is expected to be closed until year-end 2019.

Contact:
The NAGA Group AG
Andreas Luecke
Management Board
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
T: +49 (0)40 524 77910
E: ir@naga.com


26.08.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: Aufsichtsrat beruft Jochen Hanebeck zum Nachfolger von Dr. Reinhard Ploss als Vorstandsvorsitzenden von Infineon

25. November 2021, 17:45

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Halten

26. November 2021