The Grounds Real Estate Development AG

  • WKN: A2GSVV
  • ISIN: DE000A2GSVV5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 11.01.2021 | 10:00

The Grounds Real Estate Development AG beabsichtigt eine Expansion ihrer Geschäftstätigkeit sowie die Durchführung hierzu benötigter Kapitalmaßnahmen

The Grounds Real Estate Development AG / Schlagwort(e): Expansion/Kapitalmaßnahme
The Grounds Real Estate Development AG beabsichtigt eine Expansion ihrer Geschäftstätigkeit sowie die Durchführung hierzu benötigter Kapitalmaßnahmen

11.01.2021 / 10:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


The Grounds Real Estate Development AG beabsichtigt eine Expansion ihrer Geschäftstätigkeit sowie die Durchführung hierzu benötigter Kapitalmaßnahmen

Berlin, 11. Januar 2021. Die The Grounds Real Estate Development AG (ISIN: DE000A2GSVV5) beabsichtigt eine Expansion ihrer Geschäftstätigkeit und plant hierzu die Durchführung von Kapitalmaßnahmen. Letztere können sowohl Eigenkapital-, Fremdkapital- und / oder Hybridmaßnahmen umfassen. Bislang handelt es sich um erste Erwägungen und es sind noch keine finalen Entscheidungen getroffen worden. Die Gesellschaft führt derzeit erste Gespräche mit Beratern und möglichen Investoren. Die Großaktionäre haben der Gesellschaft hierbei bereits signalisiert, dass sie sich an etwaigen Kapitalmaßnahmen beteiligen wollen.

Kontakt:
The Grounds Real Estate Development AG
Arndt Krienen, Vorstand
Charlottenstraße 79-80, 10117 Berlin
T. +49 (0) 30 2021 6866
F. +49 (0) 30 2021 6849
E-Mail: info@thegroundsag.com
Web: www.thegroundsag.com
 


11.01.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Publication of the Annual Report & Earnings Call

02. März 2021

Aktuelle Research-Studie

MOBOTIX AG

Original-Research: MOBOTIX AG (von Montega AG): Kaufen

26. Februar 2021