TERRAGON AG

  • WKN: A2GSWY
  • ISIN: DE000A2GSWY7
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.06.2022 | 17:57

TERRAGON AG und Töchter melden Insolvenz an

TERRAGON AG / Schlagwort(e): Insolvenz
TERRAGON AG und Töchter melden Insolvenz an

29.06.2022 / 17:57 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


TERRAGON AG und Töchter melden Insolvenz an

Berlin, 29. Juni 2022 – Der Vorstand der TERRAGON AG, Emittentin der Anleihe DE000A2GSWY7, hat heute beschlossen, für die Emittentin und ihre wesentlichen Tochtergesellschaften einen Insolvenzantrag zu stellen. Hintergrund ist, dass unerwartet die Verhandlungen über einen Verkauf des Projekts in Welkerstift Duisburg gescheitert sind. Dies führt zur Zahlungsunfähigkeit der wesentlichen Tochtergesellschaft TERRAGON Wohnbau GmbH. Alternative Handlungsoptionen dies zu vermeiden bzw. zu beseitigen sind nicht mehr ersichtlich. Die TERRAGON AG selber ist zwar noch zahlungsfähig, hat sich aber für eine Sanierung und Restrukturierung im Insolvenzverfahren entschieden.

Kontakt:

TERRAGON AG
Olaf Urban-Rühmeier
Unternehmenskommunikation
Friedrichstr. 185–190
10117 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 – 20 37 99 62
E-Mail: o.urban@terragon-ag.de


29.06.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Allianz SE: Allianz erzielt ein operatives Ergebnis von 3,5 Milliarden Euro im zweiten Quartal - Konzern bestätigt Ausblick für das Gesamtjahr

05. August 2022, 06:59

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

GK Software SE

Original-Research: GK Software SE (von Montega AG): Kaufen

05. August 2022