Synaxon AG

  • WKN: 687380
  • ISIN: DE0006873805
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 15.08.2013 | 17:49

Synaxon AG: Umsatz in schwierigem Marktumfeld +15,9% / EBIT negativ im ersten Halbjahr 2013 / Ergebnisprognose angepasst


Synaxon AG  / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Prognoseänderung

15.08.2013 17:49

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


SYNAXON AG ISIN DE0006873805 / WKN 687 380 Ad hoc-Mitteilung gemäß §15 WpHG Synaxon AG: Umsatz in schwierigem Marktumfeld +15,9% / EBIT negativ im ersten Halbjahr 2013 / Ergebnisprognose angepasst Die Synaxon AG konnte auf Basis vorläufiger Zahlen den Umsatz im ersten Halbjahr 2013 entgegen dem Trend um 15,9% auf 17.772 TEUR (Vorjahr: 15.333 TEUR) steigern. Im deutschen Gesamtmarkt sanken die Absatzzahlen von PCs und Notebooks nach Berechnungen von Marktforschen hingegen um 17-19%. Der Konzern hat trotz des schwierigen Marktumfelds seine Investitionen in das Dienstleistungsgeschäft sowie in den Warenhandel vollständig aufrechterhalten. Zum 30.06.2013 belief sich das EBIT auf -393 TEUR (Vorjahr: -33 TEUR). Vor dem Hintergrund der vorgelegten Zahlen und der anhaltenden Marktschwäche revidiert der Vorstand seine ursprüngliche Ergebnisprognose (EBIT von 1,1 - 1,4 Mio. EUR) und erwartet nun eine schwarze Null. Die Prognose unterliegt den marktbedingten Chancen und Risiken. Von besonderer Bedeutung ist dabei das für den ITK-Handel traditionell wichtige Jahresendquartal. Der vollständige Bericht für das erste Halbjahr 2013 mit den endgültigen Zahlen wird am 29. August 2013 veröffentlicht. 15.08.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Synaxon AG Falkenstr. 31 33758 Schloß Holte-Stukenbrock Deutschland Telefon: +49 (0)5207 92 99 292 Fax: +49 (0)5207 92 99 296 E-Mail: ir@synaxon.de Internet: www.synaxon.de ISIN: DE0006873805 WKN: 687380 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Allianz SE: Allianz erzielt ein operatives Ergebnis von 3,5 Milliarden Euro im zweiten Quartal - Konzern bestätigt Ausblick für das Gesamtjahr

05. August 2022, 06:59

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

GK Software SE

Original-Research: GK Software SE (von Montega AG): Kaufen

05. August 2022