SPORTTOTAL AG

  • WKN: A1EMG5
  • ISIN: DE000A1EMG56
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.01.2019 | 13:57

SPORTTOTAL AG: Finanzierung für internationale Expansion von sporttotal.tv über Fremdkapital-Fonds gesichert

SPORTTOTAL AG / Schlagwort(e): Finanzierung/Expansion
SPORTTOTAL AG: Finanzierung für internationale Expansion von sporttotal.tv über Fremdkapital-Fonds gesichert

10.01.2019 / 13:57 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


SPORTTOTAL AG: Finanzierung für internationale Expansion von sporttotal.tv über Fremdkapital-Fonds gesichert

Köln, 10. Januar 2019. Die SPORTTOTAL AG wird das nationale und internationale Wachstum ihres skalierbaren Digitalgeschäfts sporttotal.tv künftig vor allem auf Basis von Fremdkapital finanzieren: Damit will das Unternehmen seine internationale Entwicklung deutlich beschleunigen und gleichzeitig eine Verwässerung der bestehenden Aktionäre der SPORTTOTAL AG vermeiden. Dafür soll in Luxemburg ein eigener Investmentfonds in Form eines "Reserved Alternative Investment Funds" (RAIF) gegründet werden. Die Luxemburger Fuchs & Associés Group will diesen RAIF auflegen und in mehreren Tranchen das Kapital von Family Offices und vermögenden Privatpersonen bündeln, um es SPORTTOTAL jeweils gezielt zur Verfügung zu stellen.

Langfristig ist derzeit für die gesamte internationale Expansion ein Finanzierungsvolumen von bis zu 250 Mio. Euro in verschiedenen Tranchen anvisiert. Der erste Teilfonds soll kurzfristig eröffnet und bereits im Februar 2019 an die sporttotal.tv GmbH ausgezahlt werden, um das Berliner Development Lab und die weitere Expansion in Deutschland mit zusätzlichen Mitteln im unteren einstelligen Millionenbereich zu finanzieren. Dafür wurden bereits verschiedene Vorverträge abgeschlossen. Die Laufzeit des ersten Teilfonds des RAIF beträgt sieben Jahre, der Zinssatz liegt bei EURIBOR +8 % pro Jahr. Nach dieser Laufzeit sollen die Darlehen aus den erwirtschafteten Cashflows von sporttotal.tv zurückgezahlt werden. Für die Expansion in verschiedenen internationalen Zielmärkten sollen sukzessive und bedarfsorientiert weitere Tranchen des RAIF aufgelegt werden.

Das globale Wachstum von sporttotal.tv soll in Zukunft durch diese neue Finanzierungsform und durch Partnerschaften mit verschiedenen internationalen Akteuren wie etwa der Fuchs & Associés Finance S.A., Luxemburg, sichergestellt werden. Das internationale Geschäft von sporttotal.tv soll dabei durch eine eigene Gesellschaft mit Sitz in Luxemburg gesteuert werden: SPORTTOTAL.tv International S.a.r.L., Luxemburg. Die Gesellschaft wird als Joint Venture der SPORTTOTAL AG, die 51 Prozent hält, mit weiteren Partnern, darunter der Fuchs & Associés Group, Luxemburg, gegründet werden.


SPORTTOTAL AG
Am Coloneum 2
50829 Köln
www.sporttotal.com
Tel: +49 (0) 221_7 88 77_ 0
Fax: +49 (0) 221_7 88 77_ 199
info@sporttotal.com

Investor Relations
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tobias M. Weitzel
Tel.: +49 (0) 2154-8122-16
sporttotal@kommunikation-bsk.de


10.01.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

Ekosem-Agrar AG: 7,50%-Anleihe kann ab heute gezeichnet werden.

Emissionsvolumen der 5-jährigen Anleihe bis zu 100 Mio. Euro, Zeichnungsfrist vom 28.06.- 26.07.2019 (voraussichtlich)


- WKN/ ISIN: A2YNR0 / DE000A2YNR0
- Stückelung: 1.000 Euro
- Kupon: 7,50 Prozent p.a.
- Laufzeit: 5 Jahre
- Rückzahlung: 1. August 2024 (Call Option ab 1. August 2021)
- Zinszahlung: Jährlich, jeweils am 1. August

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Wirecard und ALDI unterzeichnen MOU und vereinbaren Zusammenarbeit

19. Juli 2019, 07:00

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast H1 2019 Earnings Call

13. August 2019

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

19. Juli 2019