SolarWorld AG i.I.

  • WKN: A1YCMM
  • ISIN: DE000A1YCMM2
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 24.02.2014 | 11:50

SolarWorld AG schließt finanzielle Restrukturierung ab: Durchführung der Sachkapitalerhöhung ins Handelsregister eingetragen - Reduzierung der Finanzverbindlichkeiten um 570 Mio. EUR


SolarWorld AG  / Schlagwort(e): Kapitalrestrukturierung/Sonstiges

24.02.2014 11:50

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Heute wurde im Rahmen der finanziellen Restrukturierung die Durchführung der Sachkapitalerhöhung der SolarWorld AG in das Handelsregister eingetragen. Damit wurden die Finanzverbindlichkeiten der SolarWorld AG von rund einer Mrd. EUR um 570 Mio. EUR auf 427 Mio. EUR reduziert. Die im Januar 2013 begonnene finanzielle Restrukturierung der SolarWorld AG ist somit abgeschlossen. Durch die Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen, die am 7. August 2013 von der außerordentlichen Hauptversammlung der SolarWorld AG beschlossen wurde, wurden das Grundkapital der SolarWorld AG von 744.800,00 EUR um 14.151.200,00 EUR auf 14.896.000,00 EUR erhöht und 14.151.200 neue auf den Inhaber lautende Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) ausgegeben. Diese Stückaktien haben jeweils einen anteiligen Betrag am Grundkapital von 1,00 EUR je Aktie. Die neuen Stückaktien verfügen über volle Gewinnanteilsberechtigung ab dem 1. Januar 2014. Die neuen Aktien tragen die International Securities Identification Number (ISIN): DE000A1YDED6 / Wertpapierkennnummer (WKN): A1YDED. Die Notierung der Neuen Aktien an der Börse wird voraussichtlich am 5. März 2014 aufgenommen. Nach der Sachkapitalerhöhung ist das Grundkapital der SolarWorld AG in Höhe von insgesamt 14.896.000,00 EUR in 14.151.200 nennwertlose Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von 1,00 EUR je Aktie (Junge Aktien, WKN: A1YDED) und 744.800 nennwertlose Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von 1,00 EUR je Aktie (Alt-Aktien, WKN A1YCMM) eingeteilt. Nach der Durchführung der nächsten ordentlichen Hauptversammlung der SolarWorld AG, welche voraussichtlich am 30. Mai 2014 stattfinden wird, werden die jungen Aktien gemeinsam mit den alten Aktien unter der WKN A1YCMM notieren. Kontakt: SolarWorld AG Investor Relations Tel.-Nr.: 0228/55920-470; Fax-Nr.: 0228/55920-9470, E-Mail: placement@solarworld.de; Internet: www.solarworld.de/investor-relations 24.02.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: SolarWorld AG Martin-Luther-King-Straße 24 53175 Bonn Deutschland Telefon: +49 (0)228 - 559 20 470 Fax: +49 (0)228 - 559 20 9470 E-Mail: placement@solarworld.de Internet: www.solarworld.de ISIN: DE000A1YCMM2, DE000A1YDED6, DE000A1YDDX6, DE000A1YCN14 WKN: A1YCMM Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Wohnungsunternehmen Vonovia erhält erstmalig A- Rating (News mit Zusatzmaterial)

13. Dezember 2019, 10:50

Aktuelle Research-Studie

MBH Corporation Plc

Original-Research: MBH Corporation plc (von GBC AG): Management Interview

13. Dezember 2019