Sixt SE

  • WKN: 723132
  • ISIN: DE0007231326
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 04.04.2022 | 19:33

Sixt SE: Konzernumsatz in Höhe von ca. 580 Mio. Euro und Konzern-EBT zwischen 80 Mio. Euro und 95 Mio. Euro in Q1 2022

Sixt SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Sixt SE: Konzernumsatz in Höhe von ca. 580 Mio. Euro und Konzern-EBT zwischen 80 Mio. Euro und 95 Mio. Euro in Q1 2022

04.04.2022 / 19:33 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Sixt SE: Konzernumsatz in Höhe von ca. 580 Mio. Euro und Konzern-EBT zwischen 80 Mio. Euro und 95 Mio. Euro in Q1 2022

Pullach, 04. April 2022

Auf Grundlage vorläufiger Zahlen betragen im ersten Quartal 2022 der Konzernumsatz des Sixt-Konzerns voraussichtlich ca. 580 Mio. Euro (Q1 2021: 330 Mio. Euro) und das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) voraussichtlich zwischen 80 Mio. Euro und 95 Mio. Euro (Q1 2021: -14 Mio. Euro).

Im Vorjahresquartal war die Geschäftstätigkeit des Sixt Konzerns insbesondere in Europa von pandemiebedingten Einschränkungen des Reiseverkehrs erheblich beeinträchtigt. Eine Verbesserung der Geschäftsentwicklung im ersten Quartal 2022 gegenüber dem Vorjahresquartal war schon vor Jahresbeginn abzusehen. Die vorläufigen Zahlen verfestigen diese Erwartung und zeigen ein starkes erstes Quartal 2022, das an die erfreuliche Entwicklung der vorangegangenen Quartale anknüpft. Maßgeblich hierfür ist insbesondere das anhaltend gute Marktpreisniveau.

Die im Geschäftsbericht 2021 veröffentliche Prognose für das Geschäftsjahr 2022 mit den dort genannten Unsicherheiten (insbesondere die Entwicklung des Krieges in der Ukraine und die sich daraus ergebenden Folgen) gilt unverändert fort.

Die Sixt SE wird die Konzern-Quartalsmitteilung zum 31. März 2022 wie geplant am 12. Mai 2022 veröffentlichen.
 

Kontakt:
Nicole Schillinger
Head of Investor Relations
Sixt SE
Tel.: +49 (0)89 74444-5104
E-Mail: investorrelations@sixt.com

04.04.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Landi Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

TK Elevator GmbH

Webcast Q3 2022

26. August 2022

Aktuelle Research-Studie

M1 Kliniken AG

Original-Research: M1 Kliniken AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

18. August 2022