Salzgitter Aktiengesellschaft

  • WKN: 620200
  • ISIN: DE0006202005
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 08.12.2020 | 19:31

Salzgitter Aktiengesellschaft: Salzgitter AG zur Rückzahlung von Kapitalertragsteuer verpflichtet

Salzgitter Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges
Salzgitter Aktiengesellschaft: Salzgitter AG zur Rückzahlung von Kapitalertragsteuer verpflichtet

08.12.2020 / 19:31 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Im Zusammenhang mit dem im Jahr 2016 ergangenen Urteil des Bundesfinanzhofs zu strukturierten Wertpapierleihgeschäften hat die niedersächsische Finanzverwaltung der Salzgitter AG mitgeteilt, dass die in den Jahren 2006 bis 2011 angerechneten Kapitalertragsteuerbeträge aus strukturierten Wertpapierleihgeschäften zurückzuzahlen sind.

Die Salzgitter AG beabsichtigt, hiergegen Rechtsmittel einzulegen. Es handelt sich bei diesen Wertpapierleihgeschäften weder um Cum/Cum- noch um Cum/Ex-Geschäfte.

Die zurückzuzahlende Kapitalertragsteuer (einschließlich Soldidaritätszuschlag und Zinsen) beträgt nach vorläufigen Berechnungen etwa 100 Mio. €. Das Vorsteuerergebnis des Jahres 2020 wird dadurch um rund 25 Mio. € gemindert, wir rechnen mit einem Steuermehraufwand von circa 75 Mio. €.

Infolge der guten Entwicklung des operativen Geschäfts im vierten Quartal 2020 halten wir weiterhin an unserer Jahresprognose für das Ergebnis vor Steuern fest.


Kontakt:

Markus Heidler

Leiter Investor Relations

Salzgitter AG
Eisenhüttenstraße 99
38239 Salzgitter

Telefon +49 5341 21-6105
Telefax +49 5341 21-2570
E-Mail ir@salzgitter-ag.de

08.12.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia Kundenservice bald in Essener Weststadt (News mit Zusatzmaterial)

11. Mai 2021, 09:50

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Videokonferenz Ergebnisse des 1. Quartals 2021

14. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

va-Q-tec AG

Original-Research: va-Q-tec AG (von Montega AG): Kaufen

11. Mai 2021