Rubean AG

  • WKN: 512080
  • ISIN: DE0005120802
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.05.2021 | 10:15

Rubean AG: RUBEAN's PhonePOS(TM) erhält Zertifizierung nach PCI-Standard

Rubean AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Rubean AG: RUBEAN's PhonePOS(TM) erhält Zertifizierung nach PCI-Standard

10.05.2021 / 10:15 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 der Verordnung (EU) No 596/2014
 

RUBEAN's PhonePOS(TM) erhält Zertifizierung nach PCI-Standard

- Payment Card Industry ermöglicht weltweiten Marktauftritt von PhonePOS(TM)

- Zertifizierung gemäß CPoC(TM)

- Großes Interesse von Banken und Zahlungsdienstleistern aus Übersee, ganz Europa und Asien kann jetzt zu Aufträgen konkretisiert werden
 

München, 10. Mai 2021: Das Fintech-Unternehmen RUBEAN AG, München, (ISIN: DE0005120802, WKN: 512080, R1B:GR) hat heute für ihre Software-Lösung PhonePOS(TM) die Massenmarktzulassung des Payment Card Industry Security Standards Council (PCI SSC) erhalten. Damit kann RUBEAN seine Software ab sofort mengenmäßig und geographisch unbegrenzt ausrollen und bereits interessierte Banken und Zahlungsdienstleister aus Übersee, ganz Europa und Asien als Kunden gewinnen. Für RUBEAN besteht so eine noch größere Wachstumschance als bisher. In Deutschland haben die deutschen Sparkassen die PhonePOS(TM) Lösung erst kürzlich in den Markt geführt.

PCI SSC ist ein globales Forum für die laufende Entwicklung, Verbesserung, Speicherung, Verbreitung und Implementierung von Sicherheitsstandards für den Schutz von Kontodaten. Das PCI SSC wird von einem Executive Committee geleitet, das sich aus Vertretern von American Express, Discover, JCB International, Mastercard, UnionPay und Visa Inc. zusammensetzt. Konkret hat RUBEAN die branchenweite Zertifizierung gemäß Contactless Paments on COTS (CPoC(TM)) erhalten. COTS (Commercial off-the-shelf devices) steht für handelsübliche Smartphones und Tablets, die jetzt zur Entgegennahme kontaktloser Kartenzahlungen genutzt werden können, ohne dass der Händler ein Zusatzgerät braucht.

Die RUBEAN-Software umfasst eine mobile App, die Android betriebene Smartphones zu einem Geldempfangsterminal machen, ohne dass zusätzliche Hardware erforderlich ist. PhonePOS(TM) ermöglicht Millionen von kleineren Händlern, schnell und einfach Karten- und mobile Zahlungen vertrauenswürdig zu akzeptieren. Seit Mitte April bieten die deutschen Sparkassen kleinen Händlern (z.B. Taxifahrern, Gemüsehändlern, Bäckereien, Dienstleistern der Kosmetikbanche, Bars, Restaurants etc.) die S-POS App an, dessen Herzstück die RUBEAN-Software ist.

Der Vorstand


Über RUBEAN

Die RUBEAN AG ist ein seit 20 Jahren etablierter Softwarehersteller im Finanzsektor. Das Unternehmen wächst mit der Entwicklung und Vermarktung der innovativen, mobilen Point-of-Sale Terminal Lösung PhonePOS, die RUBEAN zusammen mit Partner CCV entwickelt hat. RUBEAN ist seit April 2020 im Premiumsegment m:access der Münchener Börse mit dem Kürzel R1B gelistet. Seit kurzem werden die Aktien von RUBEAN neben München, Frankfurt/M. und Berlin auch auf Tradegate, Quotrix und an der Düsseldorfer Wertpapierbörse gehandelt.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

german communications AG
Jörg Bretschneider
Milchstraße 6 B, D-20148 Hamburg
Tel.: 040/46 88 33 0, Fax 040/46 88 33 40
presse@german-communications.com


10.05.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

How to Vergütungsbericht?

Im Zulauf auf die neue Berichtssaison adressiert das hkp/// group Tutorial die wichtigsten Neuerungen für die Kommunikation von Vorstands- und Aufsichtsratsvergütung im Vergütungsbericht.

Mittwoch, 18. August 2021, 14:00 -15:30 Uhr

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Starkes Reifengeschäft im zweiten Quartal: Continental mit respektablem Ergebnis

05. August 2021, 08:30

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q2 2020 Results Webcast

10. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

04. August 2021