REO Spanien Projektentwicklungs GmbH

  • WKN: A13SH2
  • ISIN: DE000A13SH22
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.02.2019 | 18:24

REO Spanien Projektentwicklungs GmbH: Teilkündigung der Anleihe

REO Spanien Projektentwicklungs GmbH / Schlagwort(e): Anleihe/Ausschüttungen
REO Spanien Projektentwicklungs GmbH: Teilkündigung der Anleihe

19.02.2019 / 18:24 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die REO Spanien Projektentwicklungs GmbH, Hamburg, ISIN DE000A13SH22 - WKN A13SH, macht von Ihrem Recht Gebrauch, eine vorzeitige Rückzahlung von 25% der Teilschuldverschreibungen durch eine ordentliche Kündigung i.H.v. von insgesamt rd. 2,59 Millionen EUR zum Stichtag 15. Februar 2019 vorzunehmen. Je Teilschuldverschreibung wird ein Betrag von 2.500,00 EUR zzgl. Stückzinsen mit Valuta 19. Februar 2019 ausgezahlt.

19.02.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Formycon AG

Original-Research: Formycon AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

24. September 2020