RENÉ LEZARD Mode GmbH

  • WKN: A1PGQR
  • ISIN: DE000A1PGQR1
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 09.11.2016 | 12:41

RENÉ LEZARD Mode GmbH: Anleihegläubiger der RENÉ LEZARD Mode GmbH stimmen Restrukturierungvorschlag des Unternehmens zu


RENÉ LEZARD Mode GmbH  / Schlagwort(e): Sonstiges

09.11.2016 12:41

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Ad-hoc Meldung nach Art. 17 MAR - Anleihegläubiger der RENÉ LEZARD Mode GmbH stimmen Restrukturierungvorschlag des Unternehmens zu Am 9. November 2016 fand in Frankfurt am Main die zweite Gläubigerversammlung ("Versammlung") der von der RENÉ LEZARD Mode GmbH ("Emittentin") begebenen Anleihe 12/17 mit der ISIN DE000A1PGQR1 / WKN A1PGQR ("Anleihe") statt. In der Versammlung waren 40,51 % der ausstehenden Teilschuldverschreibungen der Anleihe vertreten. Damit war die Versammlung hinsichtlich sämtlicher Tagesordnungspunkte beschlussfähig. Die Gläubigerinnen und Gläubiger der Anleihe haben den Beschlussvorschlägen, die in der am 25. Oktober 2016 im Bundesanzeiger bekannt gemachten Einberufung der Versammlung unter den Tagesordnungspunkten II. bis X. und XII. enthalten waren, in vollem Umfang zugestimmt. Den unter dem Tagesordnungspunkt I. Ziffern 1. und 3. bekannt gemachten Beschlussvorschlägen hat die Versammlung mit der Maßgabe zugestimmt, dass die zusätzlichen aufschiebenden Bedingungen aufgenommen wurden, dass der gemeinsame Vertreter der Anleihegläubiger dem zwischen der Emittentin und einem Investor abzuschließenden Facility Agreement zugestimmt haben muss und die Zustimmung des gemeinsamen Vertreters auf der Homepage der Emittentin veröffentlicht wurde. Dem unter dem Tagesordnungspunkt XI. bekannt gemachten Beschlussvorschlag wurde mit der Maßgabe zugestimmt, dass die Kanzlei Schrip Neusel & Partner Rechtsanwälte mbB aus Berlin zum gemeinsamen Vertreter sämtlicher Anleihegläubiger gewählt wurde. Ende der Ad-hoc Meldung Kontakt: Kontakt: UBJ. GmbH Ingo Janssen Tel.: 040 63785411 E-Mail: Ingo.Janssen@ubj.de 09.11.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: RENÉ LEZARD Mode GmbH Industriestraße 2 97359 Schwarzach Deutschland Telefon: Fax: E-Mail: Internet: www.rene-lezard.com ISIN: DE000A1PGQR1 WKN: A1PGQR Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

ITM Power PLC

Original-Research: ITM Power Plc (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

15. Oktober 2019