PVA TePla AG

  • WKN: 746100
  • ISIN: DE0007461006
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 27.08.2021 | 16:11

PVA TePla - Gruppe erhält Großauftrag von der Siltronic AG

PVA TePla AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
PVA TePla - Gruppe erhält Großauftrag von der Siltronic AG

27.08.2021 / 16:11 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PVA TePla - Gruppe erhält Großauftrag von der Siltronic AG

Die PVA Crystal Growing Systems GmbH, 100%ige Tochtergesellschaft der PVA TePla AG (ISIN DE0007461006) hat heute von der Siltronic AG einen Auftrag zur Lieferung von Kristallzuchtanlagen zur Herstellung von Siliziumwafern für die Halbleiterindustrie in Höhe von 95 Mio. EUR erhalten. Der Auftrag steht im Zusammenhang mit dem von der Siltronic AG beschlossenen Bau einer zweiten 300 mm-Fabrik in Singapur.

Der heute erhaltene Auftrag wird für die PVA TePla-Gruppe in den Jahren 2023 bis 2025 umsatz- und ertragswirksam werden.

 

 

 


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

'Seit geraumer Zeit verzeichnet unsere PVA TePla - Gruppe eine deutlich steigende Nachfrage nach Produktionsanlagen aus der Halbleiterindustrie. Durch die wachsende Digitalisierung in vielen Lebensbereichen und durch die steigende Miniaturisierung von Halbleiter-Bauelementen sehen wir auch in den nächsten Jahren für unser Unternehmen eine vielversprechende Entwicklung. Der nun erhaltene Auftrag von unserem langjährigen Kunden Siltronic, der im Rahmen seiner kürzlich bekannt gegebenen Investition seine Halbleiter-Waferfertigung in Singapur deutlich ausbaut, unterstreicht diesen Markttrend', sagt der Vorstandsvorsitzende der PVA TePla AG, Manfred Bender.

Oliver Höfer, Vorstand Produktion der PVA TePla AG, ergänzt: 'Es freut mich, dass wir unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Siltronic AG auch in diesem großen Projekt fortsetzen können. Unsere einzigartige Expertise im Bau hochkomplexer Produktionsanlagen ist durch diesen Auftrag wieder einmal unter Beweis gestellt worden.'

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Dr. Gert Fisahn
Investor Relations
Phone: +49(0)641/68690-400
gert.fisahn@pvatepla.com


 

27.08.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Linde Starts Up Major New Hydrogen Facility in the U.S. Gulf Coast

21. Oktober 2021, 12:00

Aktueller Webcast

TRATON SE

Pressekonferenz – Zwischenmitteilung 9M 2021 - Webcast

28. Oktober 2021

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): Halten

21. Oktober 2021