PROMAXIMA IMMOBILIEN AG

  • WKN: A2APPZ
  • ISIN: CH0306782977
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 11.01.2019 | 17:30

PROMAXIMA IMMOBILIEN AG: Verwaltungsrat informiert über eine Untersuchung

PROMAXIMA IMMOBILIEN AG / Schlagwort(e): Personalie

11.01.2019 / 17:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 18 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemitteilung 11.01.2019

Verwaltungsrat informiert über eine Untersuchung

Luzern, 11. Dezember 2018 - Zwecks Sicherstellung einer umfassenden Transparenz gegenüber den Anlegern informiert die Promaxima Immobilien AG (Ticker: MAXIMA) über eine laufende Untersuchung gegen zwei Mitglieder des Verwaltungsrats ohne Bezug auf die Promaxima.

Hintergrund dieser Untersuchung ist ein laufender Zivilprozess, in dessen Verlauf eine Partei aus prozesstaktischen Gründen eine Anzeige gegen den ehemaligen Geschäftsführer einer anderen Gesellschaft und deren Organe wegen des Verdachts auf ungetreue Geschäftsbesorgung einreichte. Die beiden Verwaltungsräte hatten in dieser Gesellschaft zum relevanten Zeitpunkt keine operative Funktion inne und bestreiten die Vorwürfe vollumfänglich.

Die Untersuchung steht weder in einem Zusammenhang mit der Promaxima Immobilien AG und deren Geschäftstätigkeit noch mit der Funktion der Verwaltungsräte bei der Promaxima. Die betroffenen Verwaltungsräte haben bereits rechtliche Schritte zur Wahrung ihrer Interessen eingeleitet und setzten sich gegen die Anschuldigungen und Verdächtigungen zur Wehr.

Die Promaxima Immobilien und deren Aktionäre sprachen den betroffenen Verwaltungsräten bereits das Vertrauen aus. Zudem gilt die Unschuldsvermutung.
 

Kontakt
Oliver Vogel
Email: investor@promaxima.ch, Tel.: +41 44 322 80 00


Über Promaxima Immobilien AG

Promaxima ist eine Immobilien-Anlagegesellschaft mit Sitz in der Schweiz. Gegründet 2006, investiert das Unternehmen vorwiegend in Wohn-, Büro- und Gewerbeliegenschaften mit marktgerechten Renditen in der Schweiz.

Die Aktien der Promaxima Immobilien AG (Börsensymbol: MAXIMA) sind seit dem 30. September 2016 an der BX Swiss kotiert.


Zusatzmaterial zur Meldung:


Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=EYEMPCNDAB
Dokumenttitel: Verwaltungsrat informiert über eine Untersuchung

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Baumot Group AG

Original-Research: Baumot Group AG (von Montega AG): -

16. August 2019