Continental AG

  • WKN: 543900
  • ISIN: DE0005439004
  • Land: Germany

Nachricht vom 17.11.2021 | 17:55

Personelle Veränderung im Vorstand der Continental AG

Continental AG / Schlagwort(e): Personalie
Personelle Veränderung im Vorstand der Continental AG

17.11.2021 / 17:55 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Aufsichtsrat der Continental AG hat heute in einer außerordentlichen Sitzung der einvernehmlichen Beendigung der Vorstandsbestellung von Finanzvorstand Wolfgang Schäfer, bislang zuständig für Group Finance and Controlling, Group Information Technology sowie Group Compliance, Law and Intellectual Property, mit sofortiger Wirkung zugestimmt. Der Vorstandsvorsitzende Nikolai Setzer wird die Ressorts von Wolfgang Schäfer innerhalb des Vorstands übernehmen. Bis zur Regelung der Nachfolge wird Katja Dürrfeld, derzeit Leiterin Finanzen, Controlling und Information Technology des Geschäftsfelds ContiTech, kommissarisch die Leitung der Bereiche Group Finance and Controlling sowie Group Information Technology übernehmen und in dieser Funktion an Nikolai Setzer berichten.

Diese Veränderungen stehen im Zusammenhang mit den bereits bekannten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hannover zur Verwendung illegaler Abschalteinrichtungen in Dieselmotoren und Defiziten bei der andauernden Aufklärung bei Continental. Die Continental AG klärt den Sachverhalt konsequent und vollumfänglich auf und kooperiert rückhaltlos mit der Staatsanwaltschaft Hannover.

Kontakt:
Mitteilende Person: Bernard Wang, Leiter IR

17.11.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

News im Fokus

Zalando SE: Zalando startet Aktienrückkaufprogramm für Aktienoptionsprogramme

20. Januar 2022, 21:24

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

21. Januar 2022