PC-Ware Information Technologies AG

  • WKN: 691090
  • ISIN: DE0006910904
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 14.02.2002 | 08:21

PC-WARE Info. Technolog. deutsch

PC-Ware gründet gemeinsame Tochter mit Schweizer IT-Gruppe BISON Holding AG

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

----- PC-Ware gründet gemeinsame Tochter mit Schweizer IT-Gruppe BISON Holding AG (Leipzig, 14. Februar 2002) Die PC-Ware Information Technologies AG, Leipzig, und die Schweizer Unternehmensgruppe BISON Holding AG, Sempach (Schweiz), haben ein Memorandum of Intent zur Gründung einer gemeinsamen Tochter zum 1. April diesen Jahres mit dem Namen BISON Systems AG, Sursee (Schweiz), unterzeichnet. In die BISON Systems werden die erfolgreichen Systemhaus- und Vertriebsaktivitäten der zur BISON Holding gehörenden BISON Schweiz AG eingebracht. Mit den eingebrachten Systemhaus- und Vertriebsaktivitäten (bisher zusammengefasst als Geschäftsbereich "BISON Systems") setzte BISON im Jahr 2001 im System- und Netzwerkbereich rund 48 Millionen Eur um und erlöste dabei einen EBITDA von ca. 2,6 Millionen Eur. PC-Ware hält mit 70 Prozent der Anteile die Mehrheit des neuen gemeinsamen IT- Dienstleisters. Die übrigen 30 Prozent der Anteile hält die BISON Holding AG, einer der fünf größten IT-Dienstleister der Schweiz. Zum Kaufpreis für die übernommenen Teile aus der BISON Schweiz AG, der teilweise erfolgsabhängig ist, machten die Unternehmen keine Angaben. PC-Ware stärkt mit dieser Akquisition seinen margenstarken Bereich Systemhaus und Service. Die PC-Ware Gruppe und die dazugehörende neu gegründete BISON Systems AG werden künftig neben den bisherigen Aktivitäten (Systemhaus und Lizenzierung fremder Standardsoftware) auch die bei der BISON Schweiz AG entwickelten Produkte im Bereich Business Software vertreiben und zugehörige Services anbieten. PC-Ware Informations Technologies AG (ISIN DE0006910904/WKN 691090) Weitere Informationen: PC-Ware AG Dr. Jutta Horezky CFO Tel: 0341 25 68-000 E-Mail: jutta.horezky@pc-ware.de Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Meinung von PC-Ware zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von PC-Ware tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. PC-Ware ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 14.02.2002
----- WKN: 691090; ISIN: DE0006910904; Index: Notiert: Neuer Markt Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München, Hannover und Stuttgart 140821 Feb 02

GBC-Fokusbox

Hohes Kurspotenzial: „Attraktiver „Value-add“-Immobilienspezialist

Die Coreo AG führt derzeit eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch, in deren Rahmen ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16 Mio. € angestrebt wird. Der Liquiditätserlös soll zum Erwerb von Gewerbe- und Wohnimmobilien für den Geschäftsbereich „Value Add“ verwendet werden. Derzeit, also pre money, verfügt die Gesellschaft über ein prognostiziertes NAV (auf Grundlage von GBC-Berechnungen) von 2,40 €. Für das laufende und kommende Geschäftsjahr rechnen wir mit einem spürbaren Ertrags- und Ergebnisanstieg. Neben der Steigerung von Mieterträgen sollte die Gesellschaft im nennenswerten Umfang Veräußerungserlöse erzielen sowie stille Reserven aufdecken. Auf Basis unseres DCF-Bewertungsmodells (post money) haben wir ein Kursziel von 3,10 € ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kurses sowie des Platzierungspreises im Rahmen der Kapitalerhöhung von 1,60 € je Aktie lautet unserer Einschätzung KAUFEN.“

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Solutions 30 SE (von Sphene Capital GmbH): Buy Solutions 30 SE

19. Dezember 2018