Panamax Aktiengesellschaft

  • WKN: A1R1C8
  • ISIN: DE000A1R1C81
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 30.04.2015 | 22:12

Panamax Aktiengesellschaft: Jahresabschluss 2014


Panamax Aktiengesellschaft  / Schlagwort(e): Jahresergebnis

30.04.2015 22:12

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


PAMANAX AG: Jahresabschluss 2014 * Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2014 innerhalb der nächsten beiden Wochen * Formaler Abschluss der Prüfung unmittelbar bevorstehend - bislang keine Einwendungen * Hälfte des Grundkapitals aufgebraucht - Maßnahmen zur Stärkung des Eigenkapitals geplant Heidelberg, 30. April 2015: Die Panamax Aktiengesellschaft (ISIN: DE000A1R1C81) gibt bekannt: Der Jahresabschluss und Lagebericht für das Geschäftsjahr 2014 wurden durch den Vorstand der Gesellschaft aufgestellt und auch bereits durch den Abschlussprüfer geprüft. Die Prüfung hat zu keinen Einwendungen geführt, konnte aber auf Grund der Kürze der Zeit nach der Veröffentlichung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2013 noch nicht formal abgeschlossen werden. Auch der Aufsichtsrat hat bereits den Jahresabschluss und Lagebericht geprüft und keine Einwendungen erhoben. Der Aufsichtsrat wird die Feststellung des Jahresabschlusses vornehmen, sobald die Prüfung des Abschlussprüfers mit Erteilung des Bestätigungsvermerks formal abgeschlossen ist. Hiermit wird innerhalb der nächsten beiden Wochen gerechnet. Im Anschluss daran wird die Gesellschaft den Jahresabschluss und Lagebericht unverzüglich veröffentlichen. Die Gesellschaft hat im Geschäftsjahr 2014 in erster Linie operative Tätigkeiten vorbereitet. Auf Grund laufender Kosten u.a. für Gehälter und Beratungsleistungen ist nach den vorläufigen Zahlen einen Jahresfehlbetrag in Höhe von TEUR 802 entstanden. Das Eigenkapital beträgt danach aktuell noch TEUR 553, dies entspricht einer Eigenkapitalquote von ca. 44,5%, unterschreitet aber damit die Hälfte des Grundkapitals der Gesellschaft von EUR 1.579.160. Vorstand und Aufsichtsrat planen insoweit Maßnahmen, die Eigenkapitalsituation der Gesellschaft unmittelbar zu verbessern. Auch der Mehrheitsaktionär der Gesellschaft hat bereits signalisiert, sich gegebenenfalls an solchen Maßnahmen zu beteiligen. Die Hauptversammlung der Gesellschaft wird zeitnah einberufen.
Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Panamax AG Rathausstrasse 8 85521 Ottobrunn Deutschland E-Mail: info@panamax-ag.com Tel.: +49 (0) 89 / 209 49 099 Fax: +49 (0) 69 / 200 45 677 30.04.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Panamax Aktiengesellschaft Rathausstr. 8 85521 Ottobrunn Deutschland Telefon: +49 89 209 49 099 Fax: E-Mail: info@panamax-ag.com Internet: www.panamax-ag.com ISIN: DE000A1R1C81 WKN: A1R1C8 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Erfolgreiches Pflichtangebot - Vonovia wird nach Settlement 94 Prozent der Hembla-Aktien halten (News mit Zusatzmaterial)

10. Dezember 2019, 16:06

Aktuelle Research-Studie

amalphi AG

Original-Research: amalphi AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

11. Dezember 2019