OTI Greentech AG

  • WKN: A2TSL2
  • ISIN: DE000A2TSL22
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 27.05.2021 | 18:51

OTI Greentech AG Kapitalerhöhung eingetragen

OTI Greentech AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
OTI Greentech AG Kapitalerhöhung eingetragen

27.05.2021 / 18:51 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

OTI Greentech AG Kapitalerhöhung eingetragen

Berlin, 27. Mai 2021 - Die OTI Greentech AG (ISIN DE000A2TSL22), ein an der Börse Düsseldorf notierter, international tätiger Anbieter von innovativen und nachhaltigen Chemikalien und Dienstleistungen für die Industrie, teilt mit, dass die am 04.02.2021 (siehe Ad-hoc) beschlossene Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht der Altaktionäre im Handelsregister des Amtsgerichts Berlin Charlottenburg eingetragen wurde.

Insgesamt wurden 260.682 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je EUR 1,00 ausgegeben. 146.682 Aktien wurden über das Bezugsrecht während der Bezugsfrist vom 12. April 2021 bis 26. April 2021 zugeteilt. Die Zuteilung der restlichen 114.000 Aktien erfolgte im Rahmen einer Privatplatzierung.

Damit erhöht sich das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 7.257.458,00 auf EUR 7.518.140,00.

Die Satzung der Gesellschaft wurde entsprechend angepasst.

Die Einbeziehung der neuen Aktien in die bestehende Notierung der Alt-Aktien der Gesellschaft wird voraussichtlich im Juni 2021 erfolgen.

Die aus der Kapitalerhöhung zufließenden Mittel sind ein Baustein für die Übernahme der KMI Cleaning Solutions, Inc. Über weitere Finanzierungsoptionen befindet sich die Gesellschaft bereits in fortgeschrittenen Gesprächen mit Investoren. OTI fährt mit der Übernahme von KMI wie geplant fort.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über OTI Greentech AG

OTI Greentechs patentierte, tensidbasierte Technologie ermöglicht innovative, nachhaltige und kosteneffiziente Lösungen für die verschiedensten Herausforderungen im Bereich Industriereinigung, mit potenziellen Anwendungsmöglichkeiten bei der Altlastensanierung. Durch ihre Tochtergesellschaften OTI Greentech Innovative Solutions und Uniservice Unisafe verfügt OTI Greentech über 30 Jahre Erfahrung. OTI Greentech Innovative Solutions bietet innovative nachhaltige Produkte und Lösungen für die Reinigung und Dekontaminierung von Öl-basierenden Verunreinigungen an und ist Inhaber der patentierten ECOSOLUT Produktlinie. Über Uniservice Unisafe bietet OTI Greentech der globalen Schifffahrtsindustrie eine vollständige Palette von Produkten und Dienstleistungen in allen wichtigen Häfen weltweit an. Durch ein Joint Venture in den USA bietet der Konzern innovative, nachhaltige und maßgeschneiderte Lösungen für Kunden in der landbasierten industriellen Reinigung an. Der OTI Greentech Konzern hat aktuell über 20 Mitarbeiter in Europa und den USA. Die Aktien der OTI Greentech AG notieren im Freiverkehr der Düsseldorfer Börse (WKN A2TSL2). Der Geschäftssitz ist in Berlin, Deutschland.

Kontakt:
OTI Greentech AG
Dr. John C. Kisalus, CEO
info@oti.ag
Tel. +49 30 887 865 62
Friedrichstraße 79
10117 Berlin

edicto GmbH
Dr. Sönke Knop
sknop@edicto.de
Tel. +49 69 905505-51
Eschersheimer Landstr. 42-44
60322 Frankfurt


27.05.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Symrise verlängert Vorstandsvertrag von Dr. Heinz-Jürgen Bertram vorzeitig bis 2025

01. Dezember 2021, 15:38

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

01. Dezember 2021