OTI Greentech AG

  • WKN: A2TSL2
  • ISIN: DE000A2TSL22
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 04.02.2021 | 17:37

OTI Greentech AG beschließt Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht der Altaktionäre

OTI Greentech AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
OTI Greentech AG beschließt Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht der Altaktionäre

04.02.2021 / 17:37 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

OTI Greentech AG beschließt Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht der Altaktionäre

- Angebotszeitraum vom 18.02.2021 bis 04.03.2021

- Bezugspreis EUR 1,00 je neuer Aktie

- Bezugsverhältnis 10:3

- Emissionserlös überwiegend für Übernahme des Joint Venture Partners KMI Cleaning Solutions Inc.

Berlin, 04. Februar 2021 - Der Vorstand der OTI Greentech AG (,OTI', WKN A2TSL2) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlage mit Bezugsrecht der Altaktionäre beschlossen. Mit einem Bezugspreis von EUR 1,00 je Aktie werden unter teilweiser Ausnutzung des Genehmigten Kapitals bis zu 2.177.235 neue Aktien ausgegeben. Der Angebotszeitraum läuft - vorausgesetzt der Genehmigung des Wertpapier-Informationsblatt durch die BaFin - vom 18. Februar 2021 bis zum 04. März 2021 (24.00 Uhr). Das Bezugsverhältnis beträgt 10:3, dies bedeutet, dass für 10 alte Aktien 3 neue Aktien bezogen werden können. Ein Bezugsrechtshandel ist nicht vorgesehen. Nicht bezogene Aktien werden im Anschluss im Rahmen einer Privatplatzierung einer begrenzten Zahl qualifizierter Investoren zu einem Preis von mindestens EUR 1,00 je Aktie angeboten. Das Bruttoemissionsvolumen beläuft sich auf bis zu rd. EUR 2,18 Mio. Der überwiegende Teil hiervon soll für die Finanzierung der Übernahme des Joint Venture Partners KMI Cleaning Solutions Inc. genutzt werden (siehe auch Ad hoc vom 15.10.2020). Die weiteren Mittel sollen für weitere Zukäufe, Investitionen in die Produktentwicklung und den Ausbau des Vertriebs verwendet werden. Die neuen Aktien sind ab dem 1.1.2020 gewinnanteilberechtigt. Durch die Ausgabe der neuen Aktien steigt das Grundkapital der OTI Greentech AG von EUR 7.257.458,00 auf bis zu EUR 9.434.693,00, eingeteilt in ebenso viele Aktien. Nach Ablauf der Kapitalerhöhung sollen die neuen Aktien in den bestehenden Handel im Freiverkehr der Börse Düsseldorf eingeführt werden. Der Vorstand sowie wesentliche Aktionäre unterstützen die Kapitalerhöhung.

Das öffentliche Angebot erfolgt prospektfrei gemäß § 3 Ziffer 2 Wertpapierprospektgesetz (Ausnahme von der Verpflichtung zur Veröffentlichung eines Prospekts). Aktionären und Investoren wird daher empfohlen, insbesondere das Wertpapier-Informationsblatt der OTI Greentech AG, welches nach der Gestattung durch die BaFin, auf der Internetseite des Unternehmens (www.oti.ag) im Investor Relations-Bereich abrufbar sein wird, aufmerksam zu lesen, bevor sie sich entscheiden, etwaige Bezugsrechte auszuüben, zu erwerben oder zu veräußern oder Aktien zu erwerben oder zu veräußern.

Begleitet wird die OTI Greentech AG bei dieser Kapitalerhöhung von der Small & Mid Cap Investment Bank AG, München.
 


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Zusammen mit der KMI Cleaning Solutions bietet die OTI Greentech AG sowohl im landbasierten als auch im maritimen Reinigungsbereich führende Technologien an. Das Kerngeschäft besteht aus chemischen Produkten und Dienstleistungen für die Maritime-, Infrastruktur- wie Tankwagen sowie Öl & Gasindustrie weltweit.

John C. Kisalus, Vorstand der OTI, erläutert: 'Die Übernahme unseres Joint Venture Partners KMI Cleaning Solutions ist ein wichtiger Wachstumsschritt. Mit der Kapitalerhöhung schaffen wir die Basis für ein profitables und stark wachsendes Geschäft.'

Kontakt: OTI Greentech AG
Dr. John C. Kisalus
info@oti.ag
Tel. +49 30 220 136 900
Potsdamer Platz 1, 7.OG
10785 Berlin

edicto GmbH
Axel Mühlhaus, Dr. Sönke Knop
sknop@edicto.de
Tel. +49 69 905505-51
Eschersheimer Landstr. 42-44
60322 Frankfurt


04.02.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

MPH Health Care AG

Original-Research: MPH Health Care AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

20. September 2021