OSRAM Licht AG

  • WKN: LED400
  • ISIN: DE000LED4000
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 05.11.2014 | 19:33

OSRAM Licht AG: Olaf Berlien neuer Vorstandsvorsitzender von OSRAM


OSRAM Licht AG  / Schlagwort(e): Personalie

05.11.2014 19:33

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


München, 5. November 2014 Der Aufsichtsrat der OSRAM Licht AG hat in seiner heutigen Sitzung Dr. Olaf Berlien zum Mitglied und Vorsitzenden des Vorstands bestellt. Dr. Olaf Berlien (52) tritt seine neue Funktion im Januar 2015 an. Aufgrund seiner Expertise wird er auch die Aufgaben des Technikvorstandes übernehmen. Wolfgang Dehen scheidet auf eigenen Wunsch zum gleichen Zeitpunkt im besten Einvernehmen aus dem Vorstand sowie aus seinen weiteren Ämtern in der OSRAM-Gruppe aus. Der Aufsichtsrat würdigte die erfolgreiche Arbeit von Herrn Dehen und dankte ihm für seinen außerordentlichen Einsatz beim Börsengang der OSRAM Licht AG und der Neuausrichtung des Unternehmens. OSRAM Licht AG
Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: OSRAM wird die vorläufigen Geschäftszahlen für das 4. Quartal 2014 und das Geschäftsjahr 2014 bereits heute abend kurzfristig veröffentlichen. Die Dokumente stehen unter www.osram.com/ir zum Download bereit. Kontakt: Boris Tramm Head of Investor Relations OSRAM Licht AG Investor Relations Marcel-Breuer-Straße 6 80807 München, Deutschland Tel. +49 89 6213-4686 mailto:b.tramm@osram.com www.osram.com 05.11.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: OSRAM Licht AG Marcel-Breuer-Straße 6 80807 München Deutschland Telefon: +49 89 6213-0 Fax: +49 89 6213-3629 E-Mail: ir@osram.com Internet: www.osram-licht.ag ISIN: DE000LED4000 WKN: LED400 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

News im Fokus

Fresenius Medical Care führt Dialysegerät 4008A für den Einsatz in Schwellenländern ein

18. Januar 2019, 08:02

Aktuelle Research-Studie

Netfonds AG

Original-Research: Netfonds AG (von Montega AG): Kaufen

18. Januar 2019