Oceanica AG i.L.

  • WKN: 690170
  • ISIN: DE0006901705
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 14.09.2015 | 17:12

Oceanica AG i.L.: Schlussrechnung - Schlussverteilung


Oceanica AG i.L.  / Schlagwort(e): Sonstiges

14.09.2015 17:12

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


OCEANICA AG i.L. Wertpapier-Kenn-Nr. 690 170 ISIN:DE 000 690170 5 Ad-hoc-Mitteilung gem. § 15 WPHG: Sonstiges: Schlussrechnung - Schlussverteilung Die Abwickler der Gesellschaft planen, die Schlussverteilung in Höhe von EUR 1,13 je Aktie im Anschluss an die Hauptversammlung am 24. September 2015 vorzunehmen, wenn die Schlussrechnung von der Hauptversammlung gebilligt wird. Sie haben jetzt mit der Bank, die die Zahlungen abwickelt, abgestimmt, dass die Verteilung am 25. September 2015 stattfinden wird. Im Anschluss an die Hauptversammlung am 24. September 2015 und die Schlussverteilung wird die Gesellschaft im Handelsregister gelöscht und der Börsenhandel eingestellt. Hamburg, 14. September 2015 Die Abwickler OCEANICA AG i.L. 14.09.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Oceanica AG i.L. Hohe Bleichen 12 20354 Hamburg Deutschland Telefon: 040-3008-0 Fax: 040-3008-2000 E-Mail: info@oceanica.de Internet: www.oceanica.de ISIN: DE0006901705 WKN: 690170 Börsen: Regulierter Markt in München; Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 Results 2020

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Adler Modemärkte AG

Original-Research: Adler Modemärkte AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

07. August 2020