NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA

  • WKN: A12UP3
  • ISIN: DE000A12UP37
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 03.12.2009 | 18:14

NorCom gewinnt weiteren Auftrag der Bundesagentur für Arbeit


NorCom Information Technology AG / Vertrag

03.12.2009 

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


- NorCom übernimmt Basisdienste und Lösungsentwicklung zur Unterstützung der Bürokommunikation - Volumen von mehr als 10 Mio. Euro über vier Jahre München, 03. Dezember 2009 - Die Bundesagentur für Arbeit nimmt erneut die Dienstleistungen der NorCom Information Technology AG (NorCom) in Anspruch. Die vergebene Betriebsunterstützung für den Bereich Bürokommunikation umfasst hauptsächlich den operativen Betrieb der zugeordneten Verfahren und Systeme sowie alle verbundenen Prozesse. Dazu zählen Applikationsmanagement, Qualitätssicherung, Konfigurationsmanagement, Problem- und Änderungsmanagement. Im Rahmen der Beauftragung übernimmt NorCom zwei wesentliche Aufgaben: Die eigenständige und kontinuierliche Incident- und Problemkoordination für den Bereich Bürokommunikation sowie, im Rahmen dedizierter Aufgaben, die Begleitung und Ressourcenplanung in allen Phasen des Softwareentwicklungsprozesses. ______________________________________________________________ NorCom Information Technology AG (DE000525 0302) Die NorCom AG ist im General Standard der Deutschen Börse AG gelistet. Das Geschäftskonzept des 1989 gegründeten und international tätigen Unternehmens basiert auf den beiden Säulen Softwareprodukte und Consulting. Im Bereich Softwareprodukte sorgt NorCom für einen reibungslosen Sendeablauf bei TV- und Rundfunkanstalten. Im Mittelpunkt der Produktpalette steht NCPower (Unified Media Factory) - ein Planungs-, Produktions-, Redaktions- und Managementsystem, das sämtliche multimediale Inhalte verarbeitet und eine umfangreiche Archiv- und Recherchefunktion zur Verfügung stellt. Der Consulting-Bereich umfasst ein breites Spektrum an Dienstleistungen, die von der klassischen Management-Beratung über die Analyse von Geschäftsprozessen und deren Effizienzsteigerungen bis hin zur Netzwerkintegration und -sicherheit gehen. Kontakt: NorCom Information Technology AG Julia Klingelhöffer, Investor Relations/PR Gabelsbergerstraße 4 80333 München Telefon: 089-93948-122 E-Mail: aktie@norcom.de 03.12.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: NorCom Information Technology AG Gabelsbergerstraße 4 80333 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 93948-0 Fax: +49 (0)89 93948-111 E-Mail: aktie@norcom.de Internet: www.norcom.de ISIN: DE0005250302 WKN: 525030 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Hamburg Ende der Mitteilung DGAP News-Service

News im Fokus

Fresenius Medical Care führt Dialysegerät 4008A für den Einsatz in Schwellenländern ein

18. Januar 2019, 08:02

Aktueller Webcast

Cyren Ltd

Fourth Quarter and Full Year 2018 Earnings Call

13. Februar 2019

Aktuelle Research-Studie

Netfonds AG

Original-Research: Netfonds AG (von Montega AG): Kaufen

18. Januar 2019