curasan AG

  • WKN: A2YPGM
  • ISIN: DE000A2YPGM4
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 12.09.2019 | 11:30

Neuer Vorstand bei der curasan AG

curasan AG / Schlagwort(e): Personalie
Neuer Vorstand bei der curasan AG

12.09.2019 / 11:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Neuer Vorstand bei der curasan AG

Kleinostheim, 12. September 2019 - Der Aufsichtsrat der curasan AG (ISIN DE000A2YPGM4) hat heute beschlossen, Herrn Torben Sorensen mit Wirkung ab dem 16. September 2019 bis zum Ablauf des 31. Dezember 2020 zum Vorstand des Unternehmens zu bestellen.

Torben Sorensen tritt die Nachfolge von Michael Schlenk an, dessen Bestellung zum 30. September 2019 ohnehin ausgelaufen wäre und dessen Bitte um vorzeitige Amtsniederlegung mit Wirkung zum Ablauf des 15. September 2019 der Aufsichtsrat heute zugestimmt hat.

Torben Sorensen (54) ist dänischer Staatsbürger und derzeit in der Schweiz wohnhaft und tätig. Er ist seit mehr als 15 Jahren erfolgreicher, international tätiger Interim-Manager und hat sich einen Namen als Turn-Around-Spezialist in High-Tech-Unternehmen gemacht. Torben Sorensen ist auch als Venture Capital-Manager tätig und war CEO eines Dental Med-Tech-Unternehmens in Schweden.

---- Ende der Ad-hoc-Mitteilung ----

 

Kontakt:
Andrea Weidner
Head of Investor Relations &
Corporate Communications
+49 6027 40900-51
ir@curasan.de

12.09.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Deutsche Post AG: Auswirkungen des Corona - Virus und der Entscheidung zu Streetscooter

28. Februar 2020, 14:22

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

28. Februar 2020