V-ZUG Holding AG

  • ISIN: CH0542483745
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 29.03.2021 | 06:18

Nathalie Noël wird Chief Marketing Officer (CMO) und Mitglied der Geschäftsleitung der V-ZUG Gruppe

V-ZUG Holding AG / Schlagwort(e): Personalie

29.03.2021 / 06:18 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Zug, 29. März 2021 - Die V-ZUG Gruppe hat Frau Nathalie Noël zum Chief Marketing Officer (CMO) und Mitglied der Geschäftsleitung mit Fokus auf Digitalisierungsthemen ernannt.

Wie im Januar dieses Jahres angekündigt, verantwortet der Chief Marketing Officer die Bereiche Produktmanagement, strategisches Vertriebskanal-Management und Preis­gestaltung sowie Marketingkommunikation und wird die damit verbundenen Digitalisierungsthemen weiter vorantreiben.

Frau Nathalie Noël wird ihre Tätigkeit als CMO und Mitglied der Geschäftsleitung der V-ZUG Gruppe spätestens am 1. August 2021 aufnehmen. Sie bringt mehrjährige Führungs- und Facherfahrung im Global Marketing sowohl im B2B-Geschäft wie auch im B2C-Geschäft mit und verfügt über einen überzeugenden Leistungsausweis im Aufbau von digitalen Marketingkanälen.

Nathalie Noël ist derzeit als Global Head of Marketing bei der Vitra International AG, Basel, verantwortlich für Marketingkommunikation, Digitales Marketing und Sales Excellence. Davor arbeitete sie als Marketing Director für den Kunstbuchverlag TASCHEN, Köln, sowie als International Group Manager bei der L'Oréal Group (Division L'Oréal Luxe), Paris. Nathalie Noël verfügt über Studienabschlüsse des Instituts für politische Studien (Sciences Po) in Paris (Master in Marketing und Kommunikation sowie Bachelor in Politikwissenschaften).


Über die V-ZUG Gruppe

V-ZUG ist die führende Schweizer Marke für Haushaltapparate und vermarktet ihre Produkte auch in ausgewählten Premiummärkten im Ausland. Seit über 100 Jahren entwickelt und produziert die V-ZUG in der Schweiz Apparate für Küche und Waschraum und bietet in allen Märkten einen umfassenden Service. Die SIBIRGroup, mit Fokus auf die schweizweite Erbringung von Allmarkenservice und Handel von Haushaltapparaten, ist ein weiterer Teil der V-ZUG Gruppe. Die V-ZUG Gruppe beschäftigt derzeit rund 2'000 Mitarbeitende.

Die Holdinggesellschaft V-ZUG Holding AG ist im Swiss Reporting Standard der SIX Swiss Exchange, Zürich, kotiert und im Swiss Performance Index (SPI) vertreten (Valorennummer 54 248 374, ISIN CH0542483745, Ticker-Symbol VZUG).


Wichtige Daten

29. April 2021 Ordentliche Generalversammlung
22. Juli 2021 Publikation Halbjahresbericht
15. März 2022 Publikation Geschäftsbericht


Weitere Informationen

Sandra Forster
Chief Human Resources Officer
Telefon: + 41 58 767 60 03

Patrik Leisi
Head Legal & Compliance / Investor Relations
Telefon: + 41 58 767 60 03


Rechtliche Anmerkungen

Die in der vorliegenden Medienmitteilung geäusserten Erwartungen beruhen auf Annahmen. Die effektiven Ergebnisse können davon abweichen. Diese Medienmitteilung erscheint in Deutsch und Englisch. Die deutsche Version ist bindend. Die V-ZUG Holding AG bearbeitet personenbezogene Daten unter Einhaltung ihrer Datenschutzerklärung, verfügbar unter: www.vzug.com/ch/de/privacystatement



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

 

show this

Interview im Fokus

„Eine Investition in Mutares lohnt sich“

Mutares ist ein europaweit führender Private-Equity-Investor, der sich auf Sondersituationen wie Abspaltungen von großen Konzernen oder Turnaround- und Nachfolgesituationen spezialisiert hat. Ziel ist es, mit den Investments einen Return auf das eingesetzte Kapital von 7 bis 10 zu erzielen. Mit der jüngsten Mittelfristprognose hat der Münchner Finanzinvestor auf Basis von 5 Mrd. Euro Konzernumsatz eine Nettorendite für die börsennotierte Holding von 1,8 bis 2,2 % in Aussicht gestellt. In der Mitte der Zielspanne wird somit ein Nettogewinn von circa 100 Mio. Euro anvisiert. Hauck & Aufhäuser hat in der jüngsten Analyse ein Buy-Rating mit Kursziel für Mutares von 37,50 Euro ausgegeben.

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft

Original-Research: FORTEC Elektronik AG (von Montega AG): Kaufen

23. September 2021